Hodenkrebs schon mit 15 jahren :( ?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du solltest auf jeden Fall nochmal zum Arzt gehen und beides anschauen lassen, aber ich bin mir zu 99% sicher, dass du dir keine Sorgen machen musst!

Wenn die Verhärtung an deinem Hoden laut Arzt nichts Gefährliches ist, dann ist sie auch nicht gefährlich, wenn sie minimal größer ist. Etwas Ungefährliches bleibt in dem Fall etwas Ungefährliches bzw. wird nicht plötzlich zu einem Tumor, nur weil es größer ist.

Bei der Verhärtung an der Brustwarze kann ich dich mehr als gut verstehen, weil ich in der Pubertät genau das Gleiche hatte. Auch ich hatte richtig Panik, hab meiner Mutter nichts erzählt und bin heimlich zum Arzt, aber es war dann überhaupt nichts Schlimmes (ich weiß nichtmal mehr was) und bald wieder weg.

Also wie gesagt, geh sicherheitshalber zum Arzt, aber mach dir keine Sorgen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann gehst Du zu einem Urologen,der hilft Dir weiter!Mach Dir keinen Kopf.kann zig andere,simple Ursachen haben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann geh nochmal zu einen anderen Arzt. Hodenkrebs ist sehr gefährlich, möchte dich nicht erschrecken aber bei sowas kann man nicht lange überlegen ob man zum Arzt geht oder nicht. das kann dazu führen das man man eine Frau keine Kindern geben kann. das muss nicht unbedingt Hodenkrebs sein das kann auch was anderes sein. aber zum Sicherheit geh nochmal zum Arzt und wenn er dich nicht ernst nimmt dann geh zu einen anderen Arzt. es gibt genug gute Ärzte.

lg

 und hoffe das ist nicht schlimmes (=

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie sind zu jung. wahrscheinlich nichts ernsthaftes . gehen sehen, einen anderen Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh dringend zu Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?