Hodenkrebs durch Handystrahlung?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie stark erhöht das Handy in der Hosentasche das Hodenkrebsrisiko?

Die Strahlung macht garnchts. Du bist für das Handy wie Glas für das Sonnenlicht. Aber wenn deine Hose sehr eng ist, kannst du wie ein Radprofi durch das Gedrücke und Überhitzen Probleme bekommen!

Wie hoch ist das Risiko einmal im Leben an Hodenkrebs zu erkranken?

Guckst du selber:
http://porst-hamburg.de/allgemeine-urologie/hodenkrebs.html

Wie hoch ist das Risiko einmal im Leben an sonstigem Krebs zu erkranken?

50%. Die Hälfte aller Menschen erkrankt einmal im Leben ein einem Krebs.


Kennst du Lecokoria?

Das ist bei Kindern der Fall aber auch hier von 100000 Kinder einer.

LG

0

Wahrscheinlich schon ich hab die englische App Version. Aber der Punkt ist das deine 50% auch bei Kindern nicht verkehrt sind. Immerhin würde man drauf kommen aber immerhin kann man das durch einen Blitz erkennen.

LG

0

Hallo,

Alles Quatsch mit Handy und Krebs. Strahlung gibt es überall Atmosphäre oder Boden und das repariert  der Körper selber. Und ich werde dir sicher keine Wahrscheinlichkeiten sagen. Aber Tipp :

Gegeben
-------------
Alle Möglichkeiten

So kannst du es berechnen aber lass es. Das geht nämlich nicht das ist nur Mathe  Stoff 5

LG

Kann man nicht sagen, ist wirkt sich aber sicherlich nicht positiv aus. Näheres wird man dann in den kommenden Jahrzehnten erfahren.^^

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit mit 17 Jahren an hodenkrebs zu erkranken?

Allgemeine Frage , ich habe weder Probleme noch schmerzen oder sonst irgendwas

...zur Frage

Ist das Risiko größer an Krebs zu erkranken, wenn es in der Familie liegt?

Zwei meiner Onkels (Mütterlicherseits) haben krebs (leukämie) und einer ist bereits daran gestorben. Ist das Risiko dann größer an Krebs zu erkranken wenn das in der Familie liegt?

...zur Frage

Wie hoch ist das Krebs Risiko bei Vererbung?

Mein Vater hatte Leberkrebs, seine Schwester Leukämie, und einer seiner Brüder ist an Krebs gestorben. Wie hoch ist das Risiko, dass ich ebenfalls an Krebs erkranke?

...zur Frage

Kann man trotzdem Krebs bekommen,obwohl es keinen in der Familie gibt,der das hatte?

Erben könnte ich ja nichts. Ich habe meine Mum gefragt und die meinte,dass niemand aus unserer Familie Krebs hatte. Kann man trotzdem daran erkranken,auch wenn man auf seine Gesundheit achtet? Ich habe Angst,dass ich Krebs bekomme oder habe. Bin 15. Das Risiko ist in dem Alter nicht sehr hoch,oder?

Liebe Grüße und schönen Abend noch

...zur Frage

Darf mein Chef verlangen, daß ich ein Firmenhandy benutze?

Mein Chef möchte jedem Mitarbeiter ein Smartphone gegen, um mit den Mitarbeitern und Vorgesetzten besser in Kontakt zu sein. Er will uns das schmackhaft machen und sagt, wir dürften das auch privat nutzen.

Ich sagte ihm, daß ich das ablehne, da die Strahlung der Handys alles andere als unbedenklich ist. Mein Chef sagt aber, wir bräuchten die Handys.

Nun suche ich im Internet nach Gesetzen, um aus der Nummer rauszukommen. Ich meine, man kann doch niemanden zwingen sich dieser Strahlung auszusetzen, oder? Wir haben ein Recht auf körperliche Unversehrtheit auch am Arbeitsplatz!

Meine Rechtschutzversicherung ist von R+V, ich weiß aber nicht recht ob dies eine Klage abdecken würde. Da muß ich mal den Typen von der Versicherung fragen.

Wie würdet ihr da vorgehen, seid mal ehrlich?

...zur Frage

Strahlung durch Mobile Daten und W-LAN Gehirntumor/krebserregend?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?