Hodenkrebs.. Bitte ernst nehmen..

9 Antworten

ich würd zu einem urologen gehen. ich würd mich jetzt aber nicht so verrückt machen, ein geschwollener hoden kann noch etliche andere, ganz harmlose ursachen haben. schau aber trotzdem zu, dass du bald einen termin dort bekommst. außerdem kannst du dich wahrscheinlich eh nicht auf deine arbeiten konzentrieren und die gesundheit ist wichter als alle arbeiten dieser welt

Ehe du mit diesen Befürchtungen die ganzen Prüfungen durchstehen musst, könntest du auch vorher zum Urologen gehen. Auch wenn vielleicht sich deine Befürchtungen bestätigen sollten, könntest du mit der gewonnenen Gewissheit dein Programm bestimmt gelassener abwickeln, denn so schnell wird sich ohnehin nichts ändern - abgesehen davon, dass es auch was anderes sein könnte. Mutter und Hausarzt geht das eigentlich nichts an.

Du musst es deiner Mutter sagen, früher oder später kommt es sowieso raus. Geh zu deinem Hausarzt und sag ihm alles und auch was du denkst. Er wird dich dann schon zum Urologen schicken, wenn er es für nötig hält. Und schei... erst mal auf die Schule! Gesundheit geht vor! Viel Glück und gute Besserung!

Hodenkrebs symptome schlimm mit 15?

Hellouu also ich bin 15 jahre alt und glaube dass ich hodenkrebs habe weillll ich habe einen kleinen knubbel am hoden und auch etwas größere männertitten dazu hab ich noch so 2 kleine knoten an meinem hals und rücken ich werde in nächster zeit erstmal zur j1 untersuchung gehn ich habe iwie echt angst dass ich jz hodenkrebs habe lol

...zur Frage

Was man über Hodenkrebs wissen sollte?

Hallo Leute, Ich habe seit langem einen Knoten in der nähe meines Hodens bemerkt und es immer Ignoriert da ich mal einen Tritt dorthin bekam und dachte er der Hoden sei geplatzt oder so :D Ja wirklich vielleicht nicht geplatzt aber kaputt halt, das ist circa 5 Jahre her und habe danach auch irgendwie nicht mehr dran gedacht, nun ist der Knoten größer und ich bin jetzt auch schon 19 und dann wurde ich stutzig und begann mich zu Informieren, so sah ich in einem Youtube Video was die Symptome von Hodenkrebs sind und wie man den selber erstasten kann, da fand ich dann raus das der Hodenkrebs sich meist in der nähe des Hodens befindet(wer hätte das Gedacht) und sich wie ein Knoten oder Knubbel anfühlt und drum ran leicht wässerig. So traf fast alles zu, den ich fühlte einen Knoten,drumrum war es leicht wässerig. Nun stellte ich fest das aber das gar nicht direkt ein Knoten ist sondern es fühlt sich eher an wie eine dicke Ader die vom Hoden irgendwo hinführt.Könnte der Samenleiter sein ???Später fiel mir auch auf das es an beiden Hoden so ist, nur ist die dicke an dem Verdächtigten Hoden sehr sehr viel Größer und bin dennoch stutzig... Kennt sich da eventuell jemand aus, der allen verwirrten hier Aufklärung verschaffen kann ?Ich mag noch nicht zum Arzt gehen solange ich nicht sicher genug bin in Gefahr zu sein da ich nicht sehr stolz auf mein Stück bin(Und ja ich weiß das Ärzte vielleicht 100rte Teile gesehen haben...dennoch...) Im Anschluss die nächste Frage, aber nicht so wichtig...Vorhaut..., Meine Vorhaut bedeckt die ganze Eichel und es ist nicht möglich diese komplett zurückzuziehen da ein Stück der Vorhaut mit der Eichel verwachsen ist, ist das schlimm?Kann das Probleme beim Geschlechtsverkehr machen ?Den mal ganz offen gesagt wenn ich mir mal ein Schwinge darf ich nicht übertreiben da ich wenig spielraum beim Vor-und-Züruck habe... Müsste das Beschnitten werden ?Denn wen ja ...lieber kein Sex...

Danke im Vorraus für eure Antworten ;)

...zur Frage

Habe ich Hodenkrebs o.O!?

Guten tag .. Ehm unszwar habe ich seit längerem Ein schweregefül im linken hoden gestern abend fing es an in meiner linke leiste immer wieder mal an zu zucken darauf hin habe ich mal im internet geschaut und entdeckt das es hodenkrebs sein wenn ich pech habe habe dann geschaut ob ich die anderen symptome auch habe und habe mich dann unten kontrolliert sage ich mal und nur eine leichte verhärtung im linken hoden aber kein knoten oder so habe auch keine schmerzen ich will auch ungerne mit so einem problem zum arzt um ehrlich zu sein wisst ihr villeicht was das sein kann und wenn es doch hodenkrebs sein sollte ob ich denn schei* wegkriege ?

...zur Frage

könnte es hodenkrebs sein?

hallo ich weiß das so eine frage mir keine beantworten kann,aber vllt ist hier ein betroffener oder jemand der etwas"ahnung" hat.Ich hab seit ca. 6 jahren oder länger so eine art blase am rechten hoden (obere seite des hodens) ich hab da auch mit einer leuchte gegengeläuchtet und es sieht so aus als wäre es durchsichtig..eine spermatozele könnte es auch sein aber nun meine frage wenn jemand eine spermatozele hat ist es normal das der hoden selber auch etwas anschwillt? und könnte mann mit kreb am hoden über 6 jahre lang einfach so leben ohne zum arzt zu gehen? würden die schmerzen nicht einen zwingen dort hin zu gehen ? leichter gesagt ist es möglich mit hodenkrebs 6-8 jahren ohne wirkliche schmerzen zu haben ?

ps werd zum arzt gehen wollte nur eure erfahrung,meinung hören

lg rosso

...zur Frage

Embryonales Hodenkarzinom Erfahrungen?

Hallo, mein Name ist Philipp und ich bin 18 Jahre alt. Ich wurde vor 1 Monat mit einem embryonalen Karzinom diagnostiziert. Ein paar Tage später wurde mir auch ein Hoden abgenommen; und wollte jetzt nun mal fragen, ob jemand schon Erfahrungen in diesem Gebiet gesammelt hat; bezüglich Chemo, Operationen, etc.

Würde mich über einen Erfahrungsaustausch freuen, Philipp.

...zur Frage

Hodenkrebs mit 16 Jahren?

Hallo, habe vor 1 Woche einen Knoten an meinem (von mir aus) rechten Hoden entdeckt.Er ist hart und ungefähr so groß wie eine Erbse. Zudem haben vor 4 Tage Rückenschmerzen im unteren Bereich meines Rückens angefangen. Habe echt angst, dass es sich um Hodenkrebs handelt, da die Symptome sehr dafür sprechen. Bin erst 16 trau mich aber nicht, meiner Mutter es zu sagen, da sie im Moment sehr hoch belastet ist und wir zwar ein gutes Verhältnis haben aber nicht wirklich viel reden. Wenn ich wirklich Krebs haben sollte, wie sieht es dann mit der Schule aus? Bin auf einer Realschule in Bayern und schreibe in ca. 2 Monaten Abschluss prüfung. Wir man wegen einer Krebserkrankung von der Schulpflicht befreit und wie sieht es aus, wenn ich Chemo etc. hinter mir habe?

Bitte um ehrliche Antworten, danke im Vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?