Hoden ist nach hinten gekippt aber keine schmerzen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist normal. Der Hoden zieht sich bei sexueller Erregung stark zusammen und die "Hodenbälle" können ihre Position verändern. Nur wenn du 24 h nach dem Sex keine Veränderung spürst solltest du dich nochmal beim Arzt melden. die normale Haltung ist enspannt links/rechts verteilt, locker baumelnd. ... Achso es KANN sein, dass der Faden der am "hodenball" '(ich bin kein Biologe" sich verdrehen kann. Durch "rumspielen" ;) kannst du das aber bewältigen. Kann unangenehm sein. Aber wenn das sehr stake Schmerzen hervorruft: Arzt konsultieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?