Hoden abgecheckt von nem Arzt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Weise Erkentnis die dir dabei helfen kann deine Hypochondrie zu bekämpfen: Was im Internet steht stimmt nicht.

Naja um Fair zu sein, es stimmt schon. Aber ein Symptom (Das nebenbei bemerkt in diesem Falle garkeins ist) bedeutet nicht, dass es nur eine Krankheit dafür geben kann.

Angenommen Kopfschmerzen: Es kann ein Hirntumor sein, oder eine Gehirnerschütterung, oder Schlafmangel, oder Sonnenstich, oder, oder, oder. Eventuell hat man aber auch einfach nur zu wenig getrunken und zu viel ferngesehen.

Was ich sagen möchte ist: Das man im Internet NIEMALS rausfinden kann was einem fehlt, oder ob einem überhaupt etwas fehlt. Das ist schlichtweg unmöglich, es geht einfach nicht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YellowSummer16
12.08.2016, 15:33

Ok also wenn der Arzt mich abtastet und sagt alles ok kann ich zu 99% sicher sein? :-)

0

>Der weiß das ich Hypochonder bin

und nun denkste, dass dir die klöten bald explodieren oder wie?..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YellowSummer16
12.08.2016, 15:29

Nein? Ich wollte ja nur wissen ob die Härte schlimm ist. Oder ob das von Mann zu Mann anders ist 

0

Wenn ich mir deine Fragen Historie hier anschaue...

... such Dir Hilfe bei einem Therapeuten. Das bringt was, Googlen nach allen Symptomen der Kunst leider nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YellowSummer16
12.08.2016, 15:33

Habe ich schon in 3 Wochen ...

0

Was möchtest Du wissen?