Hochzeitszeitung - Bekanntgabe einer Schwangerschaft, aber versteckt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kommt drauf an, wie versteckt. Spontan fällt mir ein, du könntest ein Aufklappbild machen. Deine Schwester im Vollbild, den Bauchbereich als Klappbild aufklappen und dann ein Baby oder HÜBSCHES Embryo auf ein Papier reinzeichnen. Oder nur statt Baby reinzeichnen eine Silhouette oder Kreis, hältig rosa, hälftig blau und schwarzes Fragezeichen.  Wie bei einem Adventskalender - so meine ich das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LisaAlexa
28.09.2016, 17:48

naja sie hatte eher die Hoffnung, dass es nicht gleich zu erraten oder zu sehen ist. Also eher so ein Text, wo man beim ersten mal lesen, dass nicht gleich herraus findet oder so. Oder das man drüber nach denkt und dann ein "Waaaaaas???" Kommt oder so :D

0

ich würde damit ganz vorsichtig sein. Wenn deine Schwester es noch nicht möchte, dass der Rest der Familie/Verwandte/Freunde es wissen sollen, dass bald ein Baby kommt, solltest du nichts davon in die Zeitung schreiben. Dann wird nämlich das Hauptgesprächsthema auf der Hochzeit, wenn die Zeitung von den Gästen gelesen wird, das Baby sein und nicht das Brautpaar.

Mit solchen "Überraschungen" ist so mancher schon auf die Nase gefallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von isebise50
28.09.2016, 20:25

Sie möchte gern das eine versteckte Botschaft in der Zeitung steht.

0

Du könntest ein paar Bilder von glücklichen Paaren aus dem Internet aufkleben, z.B ein gemeinsamer Urlaub, ein Kuss... und eben einen Bauch einer Schwangeren, und das bild hebst du dann besonders hervor...

oder du schreibst am Ende ein Horoskop über das Thema Ehe, und bei dem Monat deiner Schwester eben etwas über eine Schwangerschaft

Hoffe ich konnte dir helfen und eine Schöne Hochzeit und deiner Schwester viel glück in der Ehe XD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Evita88
28.09.2016, 18:08

Das mit dem Horoskop finde ich eine super Idee. Am Besten mit einer Prognose, so nach dem Motto "im [Monat, wann das Kind voraussichtlich kommen soll]" wird sich die Familie vergrößern" oder so ähnlich.

0
Kommentar von LisaAlexa
28.09.2016, 18:15

Den Post habe ich gar nicht gesehen >.< danke schön! Die Idee ist perfekt!

0

Ich finde die Idee mit dem Horoskop super und spätestens wenn den Gästen auffällt, dass deine Schwester nur mit Saft anstößt, ist eh alles klar ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?