Hochzeitskleid für 2700€?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es soll Leute geben, die für ihr Kirchen-Kleid allein mehr ausgeben ...
Wie es Preis-Leistungs-mäßig aussieht, lässt sich nicht sagen, ohne die Qualität gesehen zu haben, aber ob das angemessen ist, oder nicht, hängt im Grunde vor allem vom Geldbeutel des Paares ab, würde ich sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Designerkleider, die zig tausend Euro kosten. Für die von Dir geschilderten Kleider erscheint mir der Preis äußerst günstig. Es würde mich auch nicht erschrecken, wenn das Hochzeitskleid allein so viel kosten würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fair. Das durchschnittliche Gehalt einer Schneidermeisterin beträgt bis 5000.- € / Monat. Wenn du von dem Preis 200€ für den Stoff abziehst (wird nicht reichen) bleiben noch 2500€ Arbeitslohn, das wären dann 2 Wochen - kommt hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von manni94
12.07.2017, 02:44

Wo verdient eine Schneidermeisterin € 5.000,-? Das kann nur in der Schweiz sein?!

0

Das Diplom ist weniger entscheidend als die Qualität

In Malaysia hocken auch Diplom Designer die Shirts entwickeln, die dann für 0,05€ hergestellt werden.

Wenn das qualitativ hochwertig und sauber verarbeitet ist, ist das ein fairer preis

Eine gute Designerin verdient ab ca. 5000 brutto im Monat - das muss man natürlich irgendwo reinholen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt mir recht wenig für drei ganze Kleider vor. Aber ganz ehrlich, wenn die Qualität passt und dir das Kleid selbst gut gefällt, go for it.

Bei Mode gibt stets preislichen Spielraum weiter nach oben, nur hat das irgendwann nichts mehr mit Qualität zu tun, sondern ist lediglich eine Marken/Success-Verzerrung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde den Preis für 3 Kleider recht günstig aber durchaus fair 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?