Hochzeitsfeierlichkeiten Planung?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

12:30 Vorspeise + Buffet, 17:00 Musik, Spiel... Torte vorgezogen 50%
12:30 Kaffee und Kuchen, 17:00 Buffet mit Vorspeise, .... 50%
Keine Ahnung :/ 0%
12:30 Vorspeise, 17:00 Buffet, Musik, Spiel, Spaß, Torte 0%

6 Antworten

Hallo NameVergeben26,

verschiedene Sachen zu deiner Planung kann ich dir aus Erfahrung sagen:

  • alles dauert immer länger als vorher geplant. Insbesondere, wenn zwischendrin noch mit dem Auto eine gewisse Strecke zurückgelegt werden muss. Dann musst du beachten, je nachdem wie viele Gäste von der Trauung zur Location fahren müssen: Gibt es genügend Parkplätzte? Gibt es vor der Location einen "Gästestau" wenn alle gleichzeitig (Auto-Korso) eintreffen?

Deswegen finde ich 12:30 Uhr Ankunft sehr sportlich, wenn die Trauung erst um elf ist. Wenn Trauung und Restaurant nicht direkt nebeneinander sind, würde ich eher mit 13:00 Uhr Ankunft planen.

  • Gäste sind nicht gerne hungrig und nicht jeder will Kuchen essen. 

Deshalb würde ich unbedingt mittags etwas herzhaftes servieren. Du kannst ja in der Location nochmal nachfragen, da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ich war einmal auf einer Hochzeit, da gabs im Innenhof der Location nach der Trauung Bratwürstchen frisch vom Grill, das war super! Ansonsten von Häppchen über Flammkuchen bis hin zu herzhaften Torten (gabs auf meiner eigenen Hochzeit, etwas ähnliches hier: http://www.chefkoch.de/rezepte/1398581244798169/Herzhafte-Torte.html)

  • niemand isst eine Torte, die erst um Mitternacht serviert wird

Aus deiner Frage ist jetzt nicht genau hervorgegangen, wann die Hochzeitstorte serviert werden soll, aber ich würde sie niemals erst um Mitternacht servieren, da sind alle schon satt. Mein Tipp wäre: Mittags zu Häppchen, Kaffee und Kuchen.

  • Gäste langweilen sich nicht gerne

Wenn ihr nachmittags zum Foto-Shooting verschwindet, müsst ihr den Gästen eine Unterhaltung bieten. Entweder die Band spielt - das hab ich auf mehreren Hochzeiten erlebt, dass das Brautpaar nachmittags den Tanz eröffnet und dann verschwindet zum Shooting - oder ihr müsst euch was anderes ausdenken. Feiert ihr in einem Hotel, in dem die Mehrzahl der Gäste übernachtet? Dann könntet ihr auch sagen, dass zwischendrin kein Programm ist, und Zeit, um sich für den Abend zu erholen und sich frischzumachen. Wenn kein Programm und keine Unterhaltung ist, langweilen sich alle. Auch schon erlebt: es wird nachmittags schon viel Alkohol getrunken und bis zum Abendessen ist die Hälfte der Gäste besoffen.

  • ein weißes Kleid bekommt schnell Flecken.

meine persönliche Erfahrung ist, dass es besser ist, das Shooting schon vor der Trauung zu machen. Die Outfits sind sauber, die Blumen noch frisch, das Make-up und die Frisur sitzen. Je nach Wetterlage oder persönlicher Tollpatschigkeit kann das vier bis fünf Stunden später schon ganz anders aussehen.. Außerdem ist es schade, wenn man soviel Zeit mit den Gästen verpasst, die man ja eigentlich eingeladen hat, um mit ihnen zu feiern. 

Eine schöne Feier wünsche ich dir!

Ich fand es immer sehr unhöflich wenn man als Gastgeber (seid ihr in dem Fall, das Brautpaar) die lokation einfach verlässt. Ich würde das shooting an einen anderen Tag machen wenn es unbedingt nötig ist. Ein guter Fotograf hätte euch darauf hingewiesen dass die besten fotos nur spontan auf der Party entstehen, einfach weil ihr keine Modells seid die daran gewöhnt sind, das extra shooting würde nur kitschig und gestellt aussehen.

11 Uhr Trauung und gleich 12:30 im Restaurant ist nur zu empfehlen wenn wenn dieses wirklich nebenan ist, man also nicht noch irgendwo hinfährt ansonsten ist es absolut zu knapp bemessen. Ihr werdet euch zu sehr abhetzen.

Eine kalte vorspeise oder ein Apperitifbuffet ist zu empfehlen. Kaffe und kuchen machen alleine nicht satt und sind auch eher etwas für den Sonntagsbesuch der oma, nicht für eine Hochzeit. Das Ist ein Hochzeitsessen , der Nachtisch (Kuchen/Torte) wird immer am Ende des essens gereicht

Am besten die Verschiedenen Gänge in 2 Stunden tackt auftischen, die Zeit dazwischen wird mit tanz gefüllt (ich persönlich hatle wenig von spielen, ist mir zu kindisch, man ist ja nicht auf einen Rummel oder einen Kindergeburtstag). Somit ergibt sich ein in sich stimmiger abend. Zum abend hin die Reste noch einmal auftischen wenn es spät wird (nichts beflügelt mehr den geist als eine schöne Brühe um 1 Uhr nachts)

Je nach dem welche Entfernungen die Gäste hinter sich haben, solltet Ihr möglicher Weise vor der Trauung einiges Fingerfood oder belegte Brötchen anbieten können. (Frühstück um 5 Uhr und dann 5 Stunden Auto) 

12:30 Uhr Restaurant 13 Uhr kalte und warme Zwischengerichte, ab 17 Uhr oder später kalt-warmes Büffet und als Dessert Hochzeitstorte, Mitternacht Kuchen, Torte und Würstchen oder Suppe (Ochsenschwanzsuppe, oder Gulaschsuppe)

Eigentlich sollte hier der Berater Vorschläge machen, da diese sehr unterschiedlich sein können je nach Gästeanzahl, Gruppenverhalten, aber auch Location.

Denkbar sind z.B.: Besichtigungen/Rundgang falls es etwas zu sehen gibt (mit Führung).

Bei Fläche draußen z.B. ein paar Gartenspiele wie Vikinger Schach, etc. Den Gästen zur Verfügung lassen.

Eine Schnitzeljagd .... aber natürlich bei allen "sportlichen" Aktivitäten vorher mitteilen, dass flache Schuhe mitgebracht werden sollen.

Falls die Gäste aber z.B. älter sind vielleicht noch einen Showact einladen ....

12:30 Kaffee und Kuchen, 17:00 Buffet mit Vorspeise, ....

Eigentlich isst man mit dem Brautpaar zusammen sonst müsst ihr am Ende ja allein da sitzen und essen während alle andern bereits was andres machen.

schnellgedacht 05.07.2017, 14:53

aber man kann doch nicht vor dem Mittagessen jausnen :( Alle haben dann Magenschmerzen vom Kaffee

0
Dinahmaus14 05.07.2017, 14:56
@schnellgedacht

Also wer MAgenschmerzen vom Kaffee bekommt sollte einfach mal keinen trinken! wENN MAN kAFFE NUR 1-2 sTUNDEN HINSTELLT ist noch genug zeit bis zum buffet um ihn setzen zulassen.

0
12:30 Vorspeise + Buffet, 17:00 Musik, Spiel... Torte vorgezogen

Die Leute wollen satt werden um Himmels willen

Was möchtest Du wissen?