hochzeit Was würdet ihr tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist dein Tag setze dich durch. Die Leute können sich an die Vorgaben und die Sitzordnung halten und nett sein. Wer das nicht kann soll zu Hause bleiben. Regle das jetzt, es wird nicht besser wenn du verheiratet bist. Wenn du es nicht sagen kannst schreibe einen Brief an alle. Ihr habt doch Trauzeugen, die können lenkend eingreifen. Allerdings hätte ich heute in meinem Alter keine Hemmungen die Kurve zu kratzen wenn mir jemand meine Hochzeit vermiesen wollte.

Herzlichen Glückwunsch und einen wundervollen Tag!

ohje.also ich würde schon von anfang an meine meinung sagen.das sich alle raushalten sollen(zwar tipps etc. geben können)aber die entscheidung liege bei DIR und nicht bei deinen verwandten.schließlich wird es deine hochzeit, dein tag und dein mann sein.besorg dir doch einfach nen neuen brautstrauss(wenns geht).die eingeladenen personen,sag denen doch klipp und klar IHR DÜRFT NICHT INS STANDESAMT!

die hochzeit absagen würde ich nicht, schließlich ist es euer tag und den lasst ihr euch so nur vermiesen. außerdem habt ihr sicherlich schon alles gekauft/organisiert/bestellt.

was die sache mit dem standesamt angeht, wollen die gäste ungeladen ins standesamt kommen und die trauung miterleben oder wollen sie eher vors standesamt kommen und spalierstehen und schon gratulieren? das ist ein kleiner unterschied. während das 1. einfach unhöflich und respektlos ist und das 2. eine nette geste.

was die anderen punkte angeht, wie von gästen eingeladene gäste, ungewollter brautstrauß, gemotze über sitzordnung. da würde ich den betreffenden personen einfach klipp und klar die meinung sagen. ich könnte es mir da wahrscheinlich auch nicht verkneifen laut zu werden ;-) aber solche "überraschungen" gehen einfach nicht.

gleich morgen mit dem vater und dieser grossmutter tacheles reden, schliesslich ist es DEINE hochzeit, und nicht seine. versuche am montag mit dem standesbeamten zu reden, und die trauung eine oder zwei stunden vorverlegen, damit die ungeladenen gäste dann anlaufen. im restaurant deine sitzordnung, die du geplant hast genau bekannt geben, und wem es nicht passt, die tür weisen. wünsche dir trotz all diesen schwierigkeiten eine angenehme hochzeit.

Was möchtest Du wissen?