Hochzeit von verwandten sausen lassen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo :)

Kann dich verstehen.. ich gebe zu, dass ich mit 20 auch mal nicht auf eine Hochzeit gegangen bin, weil das eine Art "feinere Gesellschaft" war, die mir absolut zuwieder gewesen war/ist & stattdessen mit meiner damaligen Freundin und meinem ollen Audi 100 eine Ausfahrt unternommen habe^^

An dieser Stelle würde ich sagen, dass du es einfach mit deinen Eltern durchsprechen sollst.. denn mMn ist keinem geholfen, wenn du auf der Hochzeit von Menschen sitzt, die du innerlich total ablehnst ------> das ist für keinen schön, wenn einer am Tisch hockt & nur eine Fleppe zieht und allen suggeriert am liebsten ganz wo anders zu sein, wie du auf dem Simsontreffen in Suhl eben.

Redet das sachlich durch, erkläre deinen Standpunkt & sicher findet sich eine Lösung. Musst ja Onkel und Tante nicht klar sagen, wo du bist.. das kann man ja auch verheimlichen, indem deine Eltern & du Zusammenhaltet und es vllt. eine Art "offizielle Version" von wegen Schule, Ausbildung oder sonst was "echt Wichtiges" gibt, das sich beim besten Willen nicht verschieben ließe.

Alles Gute & viel Spaß mit dem Simson-Fahrzeug :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede doch mal mit deinen Eltern darüber. Vielleicht haben sie ja gar nichts dagegen wenn du nicht auf die Hochzeit kommst. Sie werden ja auch schon gemerkt haben, dass du die "Tannte" nicht magst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bier35
09.02.2017, 22:41

ich reg mich sogar mit ihren über sie auf(meine Mutter mag sie weniger als ich) mein Vater würde mich sogar fahren lassen doch meine mum kann ich einfach nicht überzeugen

0

Das ist lächerlich...wie schnell fährt das Ding ? doch höchstens 45...und damit meinst du, man würde dichnicht finden auf der Strecke...wenn deine Eltern eine Vermisstenanzeige machen, dann findet man dich...man hat ja Zeit genug *lach*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bier35
09.02.2017, 22:33

76km/h und Vermisstenanzeige würde es nicht geben da meine Eltern sowas wirklich nie machen würden, die würden mich eher abholen wollen

0

Das ist total lächerlich und mal so gerade eben Kindergartenniveau. Wenn du dich so verhälst, erwartest du hoffentlich von niemandem, dich ernst zu nehmen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bier35
09.02.2017, 22:31

es ist nicht so einfach meine ganze Familie mag sie nicht (Eltern,Großeltern, Geschwister) und seit sie da ist, ist auch mein onkel nicht mehr wirklich beliebt in der Familie da er genauso wird wie sie

0
Kommentar von Bier35
09.02.2017, 22:37

ich denk eher das das meine Freiheit ist und nicht dass ich mich zum Affen mache

0

Zu deinen beleidigenden Punkten. Nur nach deiner Rechtschreibung/Grammatik und Zeichensetzung wärst du auch "verblödet". Sei also vorsichtig mit solchen Aussagen.  Zweitens solltest du dich erwachsener Verhalten. Kläre es mit deinen Eltern ab und sage auch zu deinem Onkel, dass du nicht kommen kannst, da du andere Pläne hast. Einfach davon schleichen, finde ich nur kindisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bier35
10.02.2017, 11:58

so war das verblödet nicht gemeint, z. B. beleidigt sie dicke Leute als fett obwohl sie selbst absolut nicht dünn ist

0

Was möchtest Du wissen?