Hochzeit in Dänemark an einem Tag?

3 Antworten

Ich hab gehört der Chef muss dir 3-4 Tage vor der Hochzeit frei geben ist so ein Gesetz hat meine Kollegin auch gemacht und die müssen es geben dann kannst du dort heiraten

Danke für die Info, aber ich muss leider arbeiten und zur Uni und da will ich mir auch nicht unbedingt freinehmen. Nebenbei haben wir kaum Geld (Studenten) und wollen nicht für 3 Tage ein Hotel bezahlen. Und privat können wir auhc nicht 3 Tage weg. Also brauche ich einen Ort, an dem es an einem Tag geht. Trotzdem danke

0

da es billig, schnell und unkompliziert ist

Vermutlich ist es in Deutschland noch schneller, unkomplizierter und sicher nicht teurer.

In Deutschland ist es sehr kompliziert. Das kann ich aus Erfahrung sagen

0

Mit Aufenthaltserlaubnis §25 Abs. 3 nach Dänemark ziehen um zu heiraten?

Hey!

Ich wohne in Deutschland seit 14 jahren und habe die Aufenthaltserlaubnis nach §25 Abs. 3. Nun möchte ich zu meinem Freund ziehen, welcher in Dänemark auch eine Aufenthaltserlaubnis hat und dort ihn heiraten. Kann ich das machen? Und wenn ja, heißt das auch, dass ich mit der Heirat die Erlaubnis bekomme, dort mit ihm zu leben?

Danke schon mal.

...zur Frage

Müssen wir ihn zur Hochzeit einladen?

Hallo! Wir heiraten nächstes Jahr und haben gestern angefangen unsere Einladungen zu verteilen. Nun das Problem: Die "Cousine" (angeheiratet/ also nicht wirklich Cousine) hat die Einladung gesehen und gemeint, sie bringt ihren neuen Freund (seit ca. 1-2 monaten) mit wenn es keine Umstände macht. Wir haben weder Kontakt zu ihr noch zu ihm. Von ihm wissen wir nicht mal einen Namen und kennen gelernt haben wir ihn auch nicht. Wir wollen eig keine "Fremden" bei unserer Hochzeit haben. Da unsere Hochzeit nicht gerade billig wird, ist das auch noch ein Punkt. Für eine fremde Person so viel Geld auszugeben, sehen wir eig nicht ein. Ausserdem hat sie öfter wechselnde Bekanntschaften (der 3. in ca. 5 Jahren). Was meint ihr? Müssen wir zustimmen schon allein um den familienfrieden zu wahren?

...zur Frage

Nie heiraten können?! Problem!

Hallo :) Als ich klein war habe ich immer von meiner Hochzeit geträumt. Mache ich immernoch, aber ich habe jetzt ein Problem...:

Meine Eltern leben schon ewig getrennt voneinander und haben beide neu geheiratet. Da ich damals nichtmal ein Jahr alt war und mich nicht an die Zeit erinnern kann, wo meine Eltern noch verheiratet waren, ist mein Stiefvater (und meine Stiefmutter) fast wie ein richtiger Vater für mich, nur dass ich halt nicht Papa zu ihm sage.

Bei der Hochzeit wird man ja als Braut von seinem Vater zum Altar begleitet. Wenn ich nun meinen richtigen Vater bitten würde, wäre mein Stiefvater stark beleidigt, würde vielleicht sogar gar nicht zur Hochzeit kommen und meine Mutter dann auch nicht (mein Stiefvater wird sehr leicht sehr wütend...). Wenn ich aber meinen Stiefvater dafür bitten würde, wäre es ja sozusagen so, als ob mein echter Vater für mich nicht so sehr Vater ist wie mein Stiefvater - das will ICH nicht!

Bin wegen der Sache mega am verzweifeln! Ich habe zwar noch lange Zeit, bis ich heiraten werde (bin 15), aber ich zerbreche mir die ganze Zeit den Kopf darüber und finde keine Lösung!!! Habe mich immer so auf die Hochzeit gefreut und nun....:(

...zur Frage

Wer hat in Dänemark geheiratet und mit welcher Agentur?

Kann mir jemand Tipps geben mit welcher Agentur man schnell heiraten kann, welche preisgünstig ist usw?

...zur Frage

Heiraten in Dänemark ohne Geburtsurkunde etc.

Ein Freund von mir möchte dringend heiraten. Beide sind jedoch Ausländer und haben sehr große Schwierigkeiten, ihre Geburtsurkunde zu bekommen.

Wo kann man auch ohne solche heiraten? Wo in Dänemark, z. B.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?