Hochzeit, als Gast kein weiß tragen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

also weiß geht gar nicht, diese farbe ist der braut vorbehalten. und creme ist ja sehr weißähnlich, manche noch reinweiß, sondern eher creme oder sogar noch dunkler.

ich würde es eher nicht anziehen, bevor du (negativ) auffällst und dich den ganzen tag beobachtet und unwohl fühlst.

ansonsten kannst du aber jedefarbe anziehen, selbst schwarz. aber überleg dir das vllt mit de abendkleid nochmal, kein dresscode kann auch heißen, dass manche in jeans und t-shirts auftauchen.

oh, hab in der 2. zeile die hälfte vom satz vergessen... ich meinte: creme ist ja sehr weißähnlich und die wenigsten brautkleider sind heutzutage noch reinweiß, sondern eher creme oder sogar noch dunkler vom ton.

0

Nur die Braut trägt weiß. Alte Kleiderordnung.

Mama hat immer Recht, nur die Braut trägt weiß. Aber den Blumenstrauß darfst Du schon fangen :-)

Viel Spaß

Ja, seh ich auch so,nicht das du ihr die Show stielst.

Da hat deine Mutter recht! Weiß trägt nur die Braut!

jap das stimmt. weil man könnte der braut ja die show stelen.also so beige, creme, geht grad noch. und kein schwarz halt.

Was möchtest Du wissen?