Hochwertiges Futter?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

hochwertiges Nassfutter von Grau ...animonda... vetconcept...orijen .. haben hohe Fleischanteile . es gibt noch viele andere gute sorten ... aber die findest du nicht im Supermarkt , sondern nur im guten Fachhandel und online .. bitte bloß kein Felix.. Wiskas.. sheeba..und ähnliche füttern ... ! da ist nur Mist drin und wenig Fleisch . genauso mit dem Trockenfutter ... bloß nicht diese bunten Varianten (z.B. Wiskas,Felix ) das ist noch schlimmer ... fast garkein Fleisch ... viel Getreide und diverse Geschmacksverstärker !

allerdings wissen die verweichlichten Katzen oft nicht was gut ist ... das ist oft ein Problem ... du mußt einfach alles durchtesten !

hallo, also ich habe auch lange gesucht bis ich endlich fündig wurde. bei mir gibts jetzt immer animonda carny. das ist 100% fleisch und schmeckt meinen mausemiezen hervorragend. es hat sehr gute inhaltsstoffe und es kostet gerade mal knapp 0,30€ pro 100g, also definitiv billiger als manche marken, die wir aus dem tv kennen. probiers doch mal aus. z.b. hier: http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzenfutter_dose/animonda_rafine/animonda_carny/10350

Hallo Raya,

vernünftiges Katzenfutter zu finden, dass den Miezen dann auch noch schmeckt, ist gar nicht so einfach.

Wie Menschenkinder, so mögen Katzen leider auch meist lieber "Pommes mit Mayo und Fertigpizza" als Gemüse ;)

Wenn du dich für hochwertige Marken entschieden hast, dann kannst du die meist nur mit einer gaaaanz langsamen Umstellung durchsetzen. D.h. das neue Futter teelöffelweise unters alte mischen, so lange, bis dann irgendwann das neue pur gegeben werden kann.

Bei meiner 6er-Bande hat das damals ca. 3 Monate (!) gedauert, aber jetzt fressen sie das, was ich ihnen geben möchte, und sie fressen es mittlerweile gerne ;)

In unserem Futterschrank steht derzeit hauptsächlich GRAU getreidefrei und Macs, dazu gelegentlich Auenland und Granatapet. Das gibt's leider alles nicht im Futterhandel, schon gar nicht im Supermarkt, ich bestelle das bei diversen online-Händlern wie Zooplus oder Sandras Tieroase.

cuckoo 20.03.2012, 19:48

Den Artikel würde ich jetzt am liebsten Satz für Satz zerpflücken, leider fehlt mir die Zeit dazu...

Anstatt auf kalorienreduziertes (Purina-)Futter hinzuweisen, sollte man vllt lieber darüber informieren, dass eine getreidearme und fleischreiche Nassfütterung Katzen von Haus aus nicht dick macht.....dick werden sie von zuviel Getreidepampe, vorzugsweise im Trockenfutter....

Und dass eine Katze mehr trinkt, wenn sie Trockenfutter frisst, ist keine positive Begleiterscheinung, wie man nach dem Artikel annehmen könnte, sondern lebensnotwendig, weil das Futter etwa das 4-5fache seines Eigengewichtes zum Aufquellen benötigt. Die Katze trinkt demzufolge zwar mehr als bei Naßfütterung, aber immer noch viel zu wenig.....

0
inicio 21.03.2012, 00:19

bekommst du prozente von der futtermittelindustrie? lies mal bitte die inhaltsstoffe...katzen brauchen vorllem hochwertiges eiweiss von flesich und fisch...das ist in dem purinafutter nur minimal enthalten!

0

Royal Canin...

Meiner beispielsweise ,ist es egal ob es Royal Canin oder Felix ist...

Hauptsache Huhn und kein Fisch usw...

lg

Cindylisa 20.03.2012, 18:41

du meinst doch sicherlich von RC das Trockenfutter !? ... das hab ich auch lange gefüttert , bis ich erstmal aufgeklärt wurde .... das RC hat vielzuviel Getreideanteil .. damit garnicht so gut und von Felix red ich lieber nicht ... schau mal genau auf das Kleingedruckte ... hab ich auch mal gegeben (vor langer Zeit).. einer meiner Kater hat jedesmal gekotzt , wenn er es gefressen hatte ... dann hab ich mich intensiv mal schlau gemacht ... und nun bin ich schlauer (lach) .

0
askto 20.03.2012, 19:44
@Cindylisa

Also ich habe gehört das RC das beste sein soll...was gibst du den deinem Kater ?

0
Cindylisa 21.03.2012, 09:27
@askto

das hatte ich auch immer gehört und gedacht , dass RC das Beste sein sollte . aber wie gesagt : es ist nicht das Beste ! ... natürlich ist es immer noch besser , als Felix, Kitekat, Wiskas und ähnliche . naja .. ich füttere jetzt Orijen Trockenfutter und Animonda Carny Nassfutter , ich muß aber dabei sagen , dass ich 6Katzen habe und leider sind 2 Perser nicht begeistert von diesen guten sorten ... ich muß gestehn ... ich gebe auch mal anderes Futter ... Sanabell TF und Gourmet Gold NF ... manchmal gehts nicht anders . aber teste mal einfach aus . LG

0
Sabi56 20.03.2012, 23:14

Royal Canin ist nicht gut. Da steht ja nicht einmal drauf,wieviel Fleischanteil enthalten ist. Das bezahlst Du nur den Namen.

0
inicio 21.03.2012, 00:21

schuldigung diese futtersorten sind schlecht fuer katzen -weil katzen keine kuhe oder andere weidetiere sind -brauchen sie nicht unmengen von getreide -sondern fleisch und fischreiche kost ...lies mal das buch : KATZEN WUERDEN MAEUSE KAUFEN...

0

Was möchtest Du wissen?