Hochwald Milch getrunken,gefährlich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es betrifft vor allem die Produkte mit dem Mindeshaltbarkeitsdaten zwischen dem 27. und 31. Dezember dieses Jahres. Weiter heißt es: Wer schon davon getrunken und Beschwerden habe, solle sich an einen Arzt wenden: http://www.stern.de/genuss/trinken/h-milch-von-hochwald--gefaehrliche-keime-entdeckt---rueckrufaktion-7073238.html

Hast du die Verpackung noch? Dann schau mal auf das Mindesthaltbarkeitsdatum. Danach kannst du dich sicher entspannt zurücklehnen. Ansonsten befolge den Rat der Firma Hochwald, falls du Beschwerden hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War es die mit 1,5% Fett und MHD 27.12.2016?

Wenn nein dann hast du schlicht zu viel Milch getrunken und KEIN Magen-Darm-Infekt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ItzJulia
25.09.2016, 21:08

War die mit 3,5% Fett :/

0

Man kann sich auch viel einbilden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?