Hochschulzugangsberechtigung und Nachweis für ausreichende Englischkenntnisse?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Hochschulzugangsberechtigung ist dein ABITURZEUGNIS ! Bevor du dich bewirbst musst du das also vorliegen haben, geschickt wird später eine beglaubigte Kopie.

Deine Englischkenntnisse (und Noten) gehen aus dem Abiturzeugnis hervor, sofern du Englisch bis zum Schluss hattest. Ansonsten gilt natürlich auch das Cambridge Certificate oder der Toefl-Test als Nachweis. Je nachdem, was gefordert wird, muss man manchmal so einen Test vorweisen/ nachmachen.

Notfalls in den Sekretariaten der Fachbereiche, für die du dich bewirbst, nachfragen.

Die Hochschulzugangsberechtigung ist das Abiturzeugnis. In welcher Weise die erforderlichen Fremdsprachenkenntnisse nachzuweisen sind, sollte die Hochschule auf ihrer Website darstellen. Gewöhnlich reicht z.B. ein ausgewiesener Lk mit entsprechender Note, manchmal auch der Nachweis eines eines TOEFL-Testes.

Ich denke dass damit das Zeugnis gemeint ist. Weil eine Note ist ja ein Nachweis.

Ruf bei der Uni an. Und frage.

Was möchtest Du wissen?