Hochschule, Universität?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, es ist normal, dass eine Uni viele verschiedene Fachrichtungen anbietet

Prinzipiell ja.
Die meisten Städte, die Universitäten haben, haben an diesen Universitäten verschiedene Fachrichtungen. Ich persönlich kenne keine, die z.B. nur Rechtswissenschaften anbietet.

Es kann sein, dass der eine Fachbereich deutlich größer ist als der andere.

Prinzipiell, falls du dich für eine besondere Uni interessierst, solltest du dich auf deren Homepage umschauen.

Es gibt allerdings auch Hochschulen z.B die THM (technische Hoschule Mittelhessen), die nur in den Bereichen der Technik (Inginieruswissenschaften, Informatik, etc) ausbildet, oder die FTH (freie theologische Hochschule) an der du nur Theologie studieren kannst. Aber wie gesagt: Homepages anschauen und im Normalfall haben alle Unis mehrere Fachbereiche.

Und je größer die Uni desto mehr Auswahl meistens.

denkst du deine uni ist zu minderwertig für dein niveau weswegen du dir gedanken machst ob sie deiner würdig ist auch mit mehreren fachrichtungen?

madad.

KINGMODE 28.02.2017, 03:17

Nein warum ich finde es sogar sehr gut wenn eine Uni mehrere Richtungen anbietet richtig klasse

0

Was möchtest Du wissen?