Hochschalten Runterschalten

7 Antworten

Wenn der Motor grölt, runterschalten, wenns "rasselt" und er dir fast ausgeht, hochschalten... Im Idealfall jeweils schon eher schalten. ;)

genau anders herum

0

Zu Anfang guckste auf den Drehzahlmesser. GUck dir vorher bei Mama ab, wann die schaltet, also bei welcher Drehzahl. Später kannste das hören und auch an der beschleunigung merken.

Am besten ist es wenn man den Motor immer zwischen 2000 und 3000 Umdrehungen fährt. Wenn man keinen Drehzahlmesser hat höhrt man das mit der Zeit.

.....so läuft ein alter Dieselmotor

heut sind 4-6 000 Umdrehungen normal

0

Was möchtest Du wissen?