Hochformatige Bilder vom iPhone werden in Querformat angezeigt.

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Man muß diese 90°-Drehung auch „speichern“!

d.h.? mir ist klar, dass ich das Foto auch manuell drehen und dann eben speichern kann.

Nur ist ja in den EXIF-Daten auch gespeichert, ob ein Foto eben in Hoch- oder Querformat aufgenommen wurde, aber anscheinend funktioniert es nicht korrekt.

Fotos mit meiner DSLR die ich mache, werde ja auch korrekt angezeigt.

0

Zusatz: Es geht nicht darum, dass ich ein Foto NACHTRÄGLICH drehe, sondern wenn ich es bereits im Hochformat aufnehme!! Das sollte aber auch aus der Frage hervorgehen ;)

0

Ich verschicke ja auch manchmal Bilder als Mailanhang an PCs und hatte da nie Probleme. Offenbar hat dieser eine PC irgendeinen „Webfehler“ im System … :-)

0

Was möchtest Du wissen?