Hoch- und tiefgestellte Zeichen in Word 2003

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, ich habe Office 2007 aber ich vermute mal, dass die Tasten-Kombinationen gleich geblieben sind?! Wenn Du hochstellen möchtest drückst Du "Strg" zusammen mit der Taste "* + ~". Wenn Du wieder "normal" schreiben möchtest drückst Du die beiden Tasten wieder. Wenn Du tiefgestellt schreiben möchtest drückst Du "Strg" zusammen mit der Taste "' #". Das gleiche noch mal, wenn Du wieder normal schreiben willst. Hilft das? Meintest Du sowas? Wenn Du bei "Hilfe" mal "Übersicht über Funktionstasten" eingibst, sollte Dir eine Übersicht aller Tastenkombination angezeigt werden.

Geht wunderbar. Kann ich auch gebrauchen!

LG

LittleArrow

0

Markier den Text -> Rechtsklick -> Schriftart -> Unterstellen/Hochstellen/..

So müsste es glaube ich gehen.

So mache ich das bisher, doch gibt es da keine kürzere Variante? Denn den gesamten Mathe-Hefter zu digitalisieren dauert mit der Methode eine Ewigkeit, und täglich kommt etwas neues hinzu.

0
@MephistoEM

Ich glaube nicht! Zumindest wüsste ich nicht wie. Deshalb bin ich auch auf 2007 umgestiegen. ;)

0

Was möchtest Du wissen?