Hoch,- Niederdruck Triebwerk, APU, Batterie

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

fangen wir hinten an: Die APU wird über eine Batterie gestartet, die ihrerseits wiederum über das Bordnetz (Generatorstrom vom Triebwerk oder Externalpower) geladen wird. Die APU liefert dann Druckluft zur Belüftung der Kabine am Boden und natürlich zum Starten der Triebwerke. Moderne Triebwerke haben alle einen luftgetriebenen Starter, der über ein Getriebe das Triebwerk (die Welle) andreht.

Wenn das Triebwerk läuft, versorgt es über den eigenen Generator das Bordnetz mit Strom. Sind alle Engines stabilisiert, wird die APU ausgeschaltet. Weiterhin werden über eine Gearbox, also ein Getriebe Hydraulikpumpen, die triebwerkseigene Kraftstoffpumpe und die Ölpumpe angetrieben. Außerdem wird dem Luftstrom des Verdichters Abzapfluft aus verschiedenen Verdichterstufen entnommen, u. a. zur Klimatisierung (in Zusammenarbeit mit der Air Condition), zum Antrieb von Vorflügeln und Landeklappen (hängt vom Flugzeugtyp ab), zur Druckbeaufschlagung von Kraftstoff- und Hydraukliktanks, Dicke Luftleitungen (z. B. aus der 8. Verdichterstufe) sind in der Regel Niederdruckleitungen, dünne (z. B. aus der 14. Stufe) in der Regel Hochdruckleitungen.

Bei einem modernen Fantriebwerk werden rund 75 % der Luft außen um das Core herumgeleitet und nur 25 % gehen den Weg durch das Engine.

Die Niederdruckturbine treibt den Niederdruckverdichter und den Fan an, die Hochdruckturbine den Hochdruckverdichter. Die Wellen haben also auch unterschiedliche Drehzahlen. Einzelne Werte weiß ich aber nicht (mehr).

Wie das alles im Gesamtsystem zusammenarbeitet, legen Flugzeug- und Triebwerkhersteller bei der Entwicklung fest. Das lernst Du dann z. B. bei einer Ausbildung zum Triebwerks- bzw. Fluggerätemechaniker.

Wie ein Strahltriebwerk funktioniert, ist hier bei YT schön dargestellt:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von timmy108
15.07.2013, 21:25

Danke für deine Antwort und das Video ;)

Also die APU wird von der Batterie gestartet. Die Batterie wird also dann von den Triebwerken (Generator) aufgeladen, oder?

Die APU versorgt die Kabine z.B zur Belüftung und zum Starten der Triebwerke. Und von wo kommt der Strom fürs Cockpit? APU und in der Luft dann von der Battiere (wiederum von den Triebwerken)?

Eine Frage bleibt mir aber noch. Wiso gibt es jetzt Nieder,- und Hochdruckverdichter? Wiso ist das nicht ein Verdichter? Warum wird die Luft nach dem Fan nicht sofort stark verdichtet bzw. warum wird es in einzelnen Stufen verdichtet?

0

Was möchtest Du wissen?