Hobbylos und Langeweile?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nun, eigentlich hat jede Tätigkeit, wenn man sie etwas intensiver ausführt, ihre unschönen Seiten. Das ist eben so. Das gilt für mein Hobby, die Musik, genauso wie für sportliche oder gestalterische Hobbys. Wenn Du beispielsweise gern malst - wenn Du etwas anderes anfertigen willst, als nur Kinderzeichnungen, wirst Du Dich intensiv mit Farben, Formen, Skizzierungen, Kompositionen usw. zu beschäftigen haben. Keine Tragödie, wenn Du keine professionelle Malerin werden willst, aber, wenn Du ein wenig mehr willst, auch unbefriedigend. Von daher ist es bedauerlich, dass Du keine Ausdauer hast. Aber die kann man trainieren. Der Rat, dies zu tun, mag also für Dich angebrachter sein, als Dir eine Registerlatte von Hobbys (die Du Dir ja auch selbst überlegen kannst) aufzuzählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xxxminiemouse 15.07.2017, 17:38

Ausdauer war auf Sport bezogen. Wenn ich etwas lernen "muss" und es mit Spaß macht , dann bin ich ausdauernd.

0
Peterwefer 15.07.2017, 18:29
@xxxminiemouse

Nun, mangelnde Ausdauer im Sport und mangelnde Ausdauer allgemein liegen ziemlich dicht beieinander. Oder Du hast definitiv keine Lust zum Sport.

0

Ich bin ziemlich fett und kann in 10sekunden einen Berg runterrollen, die Vorbereitungszeit ist intensiv ein Jahr mcdonalds

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?