Hobbykeller - Dampfsperre nötig?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also wenn eine Feuchtigkeitssperre vorhanden ist braucht man keine Dampfsperre mehr. Die ist für den Boden eh nicht so wichtig. Dampfsperre soll ja verhindern (wie der Name sagt) dass Dampf in die Isolierung oder Wände kriecht. Und Dampf und Feuchtigkeit steigen ja meist nach oben.

Trotz alledem vielleicht einen Teppich mit Juterücken verwenden. Besser sind mit Sicherheit Fließen. Wenn man es selbst macht sehr günstig. Und wenn es nicht so hundertprozentig wird - macht nix, ist nur der Keller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?