Hobbyimker.. Honig verkaufen?

2 Antworten

Hallo, wie Christiangt schon schrieb ist es für Hobbyimker besser in einem Verein organisiert zu sein. Es hat den Vorteil das er mit dem Mitgliedsbeitrag auch Haftpflichtversichert ist. Dort kann er sich auch genau über die Vorschriften informieren. Wie groß eine "Hobbyimkerei" sein darf ist von Bundesland zu Bundeland verschieden. In der Regel gilt eine Völkerzahl bis 30 Völker noch als Hobby. Als Direktvermarkter darf er seinen Honig ohne besondere Auflagen verkaufen. Zwingend notwendig ist: ein Honigglas mit Deckel, Etikett mit Name,Adresse des Imkers, MHD, Sortenangabe(Frühtracht,Sommerblüte usw) Einen Extra Abfüllraum braucht er nicht, aber ein minest Maß an Hygiene sollte slbstverständlich sein. Wir bearbeiten schließlich ein hochwertiges Lebensmittel. Ich empfehle deimem Dad sich die Schulungsmappe" Grundwissen für Imker" vom DIB zu bestellen. Das ist gut investiertes Geld. Dort findet ihr alles über die Imkerei, bis hin zur vermarktung und Steuergesetze. LG

Auch dort wo ihr den Honig abfüllt muss es Hygenisch einwandfrei sein. Warums seit ihr nicht in einem Imkerverein? Da hat man erfahrung damit. Auch wenn Honig nicht schlecht wird ( Das soll sehr selten so sein ) Brauch er ein Mindesthaltbarkeitsdatum ;)

Darf man eine Machete im Kofferraum tranzportieren?

Ich habe da mal 2 Fragen.

  1. Darf ich eine Machete zwecks Transports im Kofferraum mit nehmen oder gelten da besondere vorschriften ?
  2. Zählt als berechtiges Interesse auch das ausüben eines Hobby wie z.B. Survivaltraining ? (für das Führen von dem Messer P99 Tactikal Knife von der Marke Walther )
...zur Frage

Frage über Bienen an Imker?

Ich hätte hier ein paar Fragen an euch:

Wie überwintern Bienen?Wann schwärmen sie und warum?

Welche Bedeutung haben Bienen in der Natur?

Was nennt der Imker "Beute"?

Wie wird Honig gewonnen?

Wie groß ist die Honogmenge pro Volk und Jahr?

Welche wöchentliche Arbeitszeit muss ein Imker pro Volk ansetzen?Wann hat er viel Arbeit,wann weniger?

Welche Regeln muss man beim gang mit Bienen unbedingt beachten?

Danke an alle nützlichen Antworten!

Grüße gehen raus! LBG YTGammeHD

...zur Frage

Muß man sich als Imker gewerblich anmelden wenn man seinen Honig verkaufen möchte?

Es geht nur um kleinere Mengen, die ich unter Bekannten etc. verkaufen möchte. Brauche ich dafür ein Gewerbe ? Ich gehe ansonsten einem normalen Beruf nach und wollte mich nicht selbstständig machen als Imker mit meinen paar Gläsern.

...zur Frage

Was muss ich beachten, wenn ich ein Nebengewerbe anmelden will?

Was muss ich beachten, wenn ich ein Nebengewerbe anmelden will?
Und wo melde ich ein Nebengewerbe an?

Ich würde gern mein Hobby nebenbei zum Beruf machen. Ich bin Zeitarbeiter in einem großen Unternehmen und möchte als Nebengewerbe mein Hobby als Webentwickler laufen lassen. Ich denke ich werde im Monat zwischen 100 und 400€ verdienen können. Mein Arbeitgeber weiß bereits bescheid und gibt mir das OK dafür.

...zur Frage

honig aus der wabe

Hallo liebe imker, hobby-imker und honigfreunde,

Ich habe heute eine komplette bienenwabe inkl. Holzrahmen vom freundlichen imker bekommen. Ich war leider bei der übergabe nicht da und hab weder einen namen von ihm noch eine telefonnummer, weil es ein geschenk wegen guter beratung war. Jetzt meine frage...

Wie brkomme ich den honig aus den waben bzw. Kann man die waben mitessen? Ich hane weder werkzeug noch raum dafür dass ich ihn austropfen oder aufhängen kann... Bitte um hilfe.. danke :-)

...zur Frage

5 Tonnen Honig, was damit tun?

Hallo Leute!

Es geht mit hier um folgendes. Mein Vater ist Hobby Imker, er ist darin auch ziemlich gut und produziert viel mehr Honig als wir in 1000 Jahren mit all unseren Freunden verbrauchen könnten. Nun stand die Überlegung irg. wann auf die nächste Ebene zu gehen und aus dem Hobby eine Berufung zu machen. Dies ist aber alles nur Theorie, solange es keine Abnehmer gibt. Nun wollte ich euch mal fragen: Wie könnte man am besten Abnehmer finde? Den nächsten Supermarkt/ Tankstelle/ Mensa fragen ob er den Honig verkaufen will? Haut doch mal alles an Ideen und Vorschläge raus! Wir haben 5 Tonnen Honig und wissen nicht wohin damit. Zwar ist Honig lange haltbar, wenn es aber so weiter geht wird uns irg. wann der Platz ausgehen :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?