Hobby-Zeichner gesucht ?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ohne Bezahlung geht da schon garnichts, weil ich es immer respektlos finde, wie die Kreativität von Leuten wie mir nicht gewürdigt wird und kein Geld wert ist. Ich gebe zu, ich zeichne immer umsonst, aber an sich ist es dreist, da es echt viel Arbeit ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FlyingCarpet
31.01.2016, 21:52

Einen kleinen Betrag solltest Du aber doch nehmen. Sonst wirst Du nur ausgenutzt.

0
Kommentar von Nikita1839
31.01.2016, 21:55

Ich mach's zeichnen um anderen ne Freude zu machen. Ob mir jemand was bezahlt, ist freiwillig, aber es geht mir um Prinzip

1
Kommentar von Madenkante
31.01.2016, 22:01

Natürlich hast du Recht, jedoch bin ich erst 14 Jahre alt und da ist es noch nicht so dolle mit dem Geld verdienen, aber ich denke das ist dir ja bewusst^^. Ich selber möchte natürlich mit meiner Geschichte kein Geld verdienen sondern möchte einfach meine Freunde bzw. mich selber damit unterhalten. Ich würdige natürlich die Arbeit des Zeichners und möchte mich mit diesem auch austauschen über einzelne Passagen in der Geschichte oder unlogische Dinge.^^ 

Ich wollte damit niemanden zu nahe treten sondern nur einen Austauschpartner zum Thema Fantasy haben ^^. 

0

Wie kommst Du darauf, dass für Leistung nicht gezahlt wird?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo dan, Ich habe grundsätzlich interesse an deiner idee. Vllt kannst du mir einen einblick in deine Geschichte geben und wiie oder was du dir genau vorstellst. Ich hatte eine E-mail geschrieben wie du es dir gewünscht hast, allederings konnte diese nicht zugestellt werden. Möglicherweise gibt es eine andere Chance dich zu erreichen? Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Umsonst ist nur der Tod, und der kostet das Leben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist das Thema des Buches? (Bin interessiert)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?