Hobby verbieten, weil angeblich zu viel zeit damit verbracht wurde/wird?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey :-) Oh man, das ist echt mies , aber nein das ist nicht richtig die hobbies zu verbieten, sprich mit deinen letern nochmal darüber, und mach ihnen klar das du auch in der zukunft, dies als Beruf wählen möchtest, vlt versteehen sie das dann viel glück

Hallo ,

genau wie Du deine Fragen hier gestellt hast , kannst Du sie deinen Eltern stellen ! Du bist immerhin schon 17 und dein Hobby ist auch eine Art Berufsvorbereitung für Dicg ! Also musst Du das deinen Eltern auch so verkaufen ! Mit 18 können sie Dir dein Hobby nicht mehr verbieten ! Zumal Du ja was Ehrenamtliches machst ! Verstehe die Reaktion deiner Eltern nicht ! Nimm sie mal mit , damit sie wissen , wie Du deine Freizeit verbringst !

GLG und viel Erfolg , wünscht Dir , clipmaus :-))

Was möchtest Du wissen?