Hobby? Ja welches?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Auch, wenn du meinst, keine Gaben an Dingen wie Sport oder Instrumenten hast, kannst du es trotzdem machen. Hauptsache du hast Spaß daran. Bei Hobbies geht es nicht darum, dass du eine bestimmte Leistung vollbringt. Hobbies sind da, um dich vom Alttag abzulenken. Ich selbst habe bis vor einiger zeit auch gedacht, dass Sport und Instrumente gar nicht für mich wären. Und siehe da, seitdem ich mich etwas auf die Suche gemacht habe, macht mir beides total Spaß. Deshalb einfach mal ein paar Dinge ausprobieren. Du musst sie auch nicht unbedingt ausprobieren, aber du kannst dir ja mal eine Liste von z.B. Sportarten durchlesen. Und die Dinge, von welchen du nicht so abgeneigt bist, kannst du ja einfach mal ausprobieren. Oder du kannst dich ein wenig damit beschäftigen. Oft gibt es ja auch Dinge, die man gerne machen würde, aber man traut es sich irgendwie nicht so zu. Das war bei mir auch. Und ich habe des Sport ausprobiert und meine Leidenschaft darin gefunden. Viel Erfolg!

Steelhard733 08.03.2014, 22:05

Wenn man mal so überlegt, könntest du Recht haben. Vielen Dank! Ich werds mal probieren.

0

Ich würde sowas wie Kampfsport vorschlagen das macht eigentlich voll spaß und ist auch ganz nützlich, Bogenschießen ist auch ganz cool viel mehr fällt mir auch nicht ein :D Lydi

Was würdest du davon halten zur tanzschule zu gehen?Es gibt ja so viele verschiedene Tänze.Mit und auch ohne Partnerin.Vielleicht bist du ja eher der klassische Typ und Hip Hop käme nicht so in Frage.Yoga fände ich auch ganz schön. Wäre Schach etwas für dich?oder bogenschießen?eventuell fechten?

Du hast ja schon tolle antworten bekommen:) was mir noch einfallen würde inliner fahren, badminton, tischtennis, reiten, schwimmen, wasserball und vieles mehr....das sind eigentlich so sachen die man im sommer in der freizet machen könnte.

Mein hobby ist es animes zu schauen und manga/anime figuren zu zu zeichnen macht echt spaß:) und die oben genannten sachen mache ich immer im sommer, kanns aber nicht hobby nennen weil ichs ja nicht regelmäßig und immer mache

Ich hoffe ich konnte dir helfen;)

Hallo !

Sowas wie Instrumente kommt nicht in Frage, da ich nicht so geschickt bin und in sowas keine Gabe besitze.

Es gibt auch elektronische Musik, die man mit einem Computerprogramm am Computer machen kann und elektronische Keyboards, die man per USB-Anschluss an den Computer anschließen kann.

Was sportliches würde ich auch gerne machen.

Wie wäre es mit 10-Kilometer-Lauf. Dafür brauchst du aber professionelle Laufschuhe, die etwas teurer sind.

Strategie- Spiele spiele ich auch gerne, und bin darin auch sehr erfolgreich.

Da wäre zum einen Schach und zum anderen Computerspiele, wie zum Beispiel Starcraft 2 und viele andere.

In der Schule habe ich Interesse an Mathematik und an Naturwissenschaftlichen Fächern.

Du kannst eine Programmiersprache lernen, zum Beispiel QB64 und dann Mathematik-Programme schreiben. Du kannst dir einen Hobby-Chemie-Experimentierkasten kaufen oder dir ein gutes Amateur-Teleskop kaufen, ist aber nicht gerade billig.

Es gibt noch zahlreiche andere Hobbys zum Beispiel sammeln von Dingen.

Mekkadrill 08.03.2014, 21:58

Wie wäre es mit 10-Kilometer-Lauf. Dafür brauchst du aber professionelle Laufschuhe, die etwas teurer sind.<

dem muss ich wiedersprechen .. der BESTE Laufschuh ist immer noch Garkein schuh ! " Punk"

0
Spielkamerad 08.03.2014, 22:05
@Mekkadrill

Ach herrje, dann hoffe ich aber für dich, dass du niemals auf Glasscherben, kuze rostige Nägel, Heftzwecken, spitze Steine und Co. triffst.

2

Schach spielen, Kampfsport,

Steelhard733 08.03.2014, 22:04

Kampfsport ist ne gute Idee ;) Danke dir!

0

Was möchtest Du wissen?