Hobby aufgegeben Panikattacken schleichen sich wieder ein?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich weiss leider auch nicht genau ob extreme Stoffe für den muskelbau Angst Attacken einleiten können. Was ich dir Vorschlägen würde wäre geh doch mal in eine Herzklinik um deine Angst mit deinem Herzen über prüfen zu lassen. Vielleicht geht es dir besser wenn du weisst ob da was is. Ein weiterer Tipp ist ein Sport wie zum Beispiel Golf. natürlich ist das nicht wirklich mit Fitness zu Vergleichen. Aber ruhig und dein Körper hatte trotzdem das Gefühl Sport gemacht zu haben. Und mein letzter Tipp ist fang doch vlt an ein Instrument zu spielen. Ich spiele Posaune und Klavier seit vielen Jahren und zu spielen ist für mich persönlich immer sehr entspannt. Ich hoffe ich konnte dir irgendwie helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hurricaen 13.01.2016, 22:44

Danke FlacheFlunder, war Ende 2014 beim Kardiologen mit dem vollen Programm, Herz Echo, BelastungsEKG, normales EKG, alles i.O. Ich schau mal hab noch das Hobby Motorrad aber bei den jetzigen Jahreszeiten eher etwas schlecht :/ ein Instrument wäre sicher schön würde gerne Geige spielen oder Klavier aber beides jedoch extrem teuer :|

0

Hey, woran es genau liegt, dass es dir wieder schlechter geht, kann ich nicht sagen... 

Ich selber hab auch ne Panikstörung... War auch acht Wochen in ner Klinik... Und ich denke, das Ablenkung immer ein guter Weg ist, das in den griff zu bekommen... Mir wurde auch gesagt, wenn es wieder auftaucht ich es wegatmen soll... Oder wie schon gesagt, mich beschäftigen soll... Was man nicht machen sollte, sich da zu sehr reinsteigern, dass verschlimmert es... Kenne auch das Gefühl, dass man denkt, irgendwas stimmt mit dem Herzen nicht und umso mehr ich mir Gedanken darüber gemacht hab, umso schlimmer wurde es... Schweiß Ausbrüche... Herzschlägt bis zum Hals... Und hab am ganzen Körper gezittert... 

Ich hab irgendwann, jedes ma wenn es kam, es unterdrückt.. Jetzt fünf Jahre nach dem Klinik Aufenthalt, hab ich es nur noch ganz selten und noch seltener in dem Ausmaß, dass es mir angst macht... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hurricaen 12.01.2016, 21:53

Hey Jenny danke für deine Antwort, glaubst du ich sollte trotz meiner hoffentlich bald wieder starteten Laufband noch ambulante Hilfe aufsuchen hab echt gerade viel um die Ohren und starken Stress auf der Arbeit.

0
Jenny313 12.01.2016, 22:00
@Hurricaen

Wenn es dir eine gewisse Sicherheit gibt, würde ich das tun... 

Ich Habs nicht getan, hab einfach versucht das umzusetzen, was mir in der Klinik gesagt wurde und nach und nach wurde es besser... Bis ich irgendwann gar nicht mehr dran gedacht hatte... Und ich nur noch ganz selten Panik Attacken hatte... Sie dann aber weggeatmet hab und mich selber beruhigt hatte, dass alles gut ist und mir nichts passiert... 

Du sagst aber auch, dass du in Moment viel Stress hast... Kann auch der Auslöser sein... 

0

Du hast dir die Frage doch schon selbst beantwortet: Wenn du Sport machst, geht es dir gut. Wenn nicht, dann nicht.

Also nimm dir die Zeit, um Sport zu machen. Man kann nicht sagen, dass die Arbeit "wichtiger" ist. Du musst halt irgendwie die Zeit finden, trotz Arbeit Sport zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hurricaen 12.01.2016, 22:08

Ich glaub halt wenn ich wieder Anfang dass dann wieder nach ner gewissen Zeit und Wiedereingliederung die Hardcore Booster fließen 😪😪😪

0

Hallo ich habe eine starke angsstörung und ich trainiere auch mit booster merke es deutlich wenn ich zu viel genommen habe und das im train Ing nicht abbaue dann bekomme ich heftige Probleme.will aber nicht aufhören ich werde jetzt den booster langsam ausschleichen und hoffe das es mir dann besser geht was dich betrifft du brauchst medikamente gehe zum Neurologen ich nehme auch was ohne das würde ich nicht klarkommen ja booster sind schlecht für angsterkrankungen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht solltest du mal eine neue Sportart ausprobieren, eine in der man nicht so darauf fixiert ist muskeln aufzubauen sondern auch an der Technick arbeitet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dir der Sport gut tut, fang wieder an ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hurricaen 12.01.2016, 21:40

Ich weiß halt auch nicht hätte schon Lust aber hab Angst vor den Folgen von DMAA und DMBA...hab Angst da wieder in die alte Schiene reinzufallen

0
Mell1990 12.01.2016, 21:42

Wenn du wirklich nicht in die alte Schiene möchtest, dann schreib dir einen Zettel und hänge ihn gut sichtbar auf. So das du immer daran erinnert wirst.

0
Hurricaen 12.01.2016, 21:50

Das sagt sich so leicht wirklich...ich werde es versuchen...

0
Mell1990 12.01.2016, 21:58

Ich weiß das das nicht leicht ist. Ich hatte da auch mal was aber wenn du selbst sagst das du damit immernoch Probleme hast, such dir weiterhin Therapeutische Hilfe und berede das mit dem Therapeuten

0

Was möchtest Du wissen?