Hobbit und Herr der Ringe?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hobbit ist die Vorgeschichte von Herr der Ringe da wird ja erzählt das der Ring von einem Hobbit gefunden wurde Bilbo Beutlin und der Hobbit ist die geschichte wie er zu diesem ring kam und wie der Ring ihm weitergholfen hat

Anders. Der Hobbit ist die Vorgeschichte zu Herr der Ringe. Tolkien veröffentlichte das Buch im Jahr 1937. Der Herr der Ringe ist eine Trilogie aus je zwei Bänden. (Die Gefährten - Der Ring wandert, Die Gefährten - Der Ring geht nach Süden, Die zwei Türme - Isengarts Verrat, Die zwei Türme - Der Ring geht nach Osten, Die Rückkehr des Königs - Der Ringkrieg, Die Rückkehr des Königs - Das Ende des Dritten Zeitalters) Tolkien veröffentlichte sie in den Jahren 1954 und 1955. Herr der Ringe spielt in den Filmen etwa 60 Jahre nach Der Hobbit, in den Büchern etwa 80 Jahre. Während Der Hobbit eher ein Kinderbuch ist, ist Der Herr der Ringe schon deutlich anspruchsvoller. Solltest du dich für eine Reihenfolge entscheiden wollen: Buch - erst Der Hobbit. Film - erst Herr der Ringe.

Nein, Hobbit ist die Vorgeschichte von Herr der Ringe. Hobbit spielt etwa 60 Jahre vor HdR

Bilbo Beutlin ist die Vorgeschichte was Bilbo mit den Zwergen erlebt hat und wie er an den Ring kam.Der Herr der Ringe ist das Abenteuer von Frodo Beutlin .

Der Hobbit ist die Vorgeschichte von dem Herrn der Ringe. :)

Was möchtest Du wissen?