Ho ich m/15 bin 1.78 m gross und wiege 82 kg/ trainieren tu ich 2 mal die Woche Kampfsport, joggen und zuhause mache ich workouts für den bauch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Such dir eine Stange welche so auf 1.2m . 1 - 6m Höhe ist .. halte dich an der Stange und dann mit den Füssen nach vorne laufen - bis du quasi liegend, mit aufgestellten Füssen unter der Stange hängst. Zieh dich hoch wie normal.- einfach in Schräglage (20 - 40kg weniger Gewicht). 

Mach die Klimmzüge negativ statisch. Du benutzt einen Stuhl oder Leiter oder was auch immer.. und führst nur die negative Phase des Klimmzuger aus. Also hochsteigen.. dann Klimmzug halten und langsam runterlassen.

Kauf dir ein starkes Theraband (Gummiband) und häng es an die Stange.. mit den Füssen in die untere Schleife reinstehen... und somit den Klimmzug mit 10- 40kg weniger Gewicht trainieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AndyG66
09.11.2016, 20:45

Nachtrag: Mach von diesen Übungen jeweils 3 Sätze bis zum Muskelversagen jeden zweiten Tag...

Nach 3 - 4 Wochen schaffts du garantiert 5 - 7 saubere freihängende Klimmzüge. 

Dannach dann jeweils 3 Sätze saubere Klimmzüge (breite, normale)  und 3 Sätze saubere Chin-Ups (enge, mit der Handfläche nach innen)..

Nach 3 - 6  Monaten wirst du 10 - 15 saubere Klimmzüge und 15 - 25 saubere Chin-Ups schaffen.

Statt des Therabandes kannst du auch ein oder zwei alte Veloschläuche nehmen (verknöpfen, damit sie härter werden) . Diese werden einfach irgendwann reissen.. halten aber ein paar Wochen Training meist aus. 




1

Also ich w (14) schaffe so ungefähr 5 Klimmzüge (nicht soo viel aber ja) und ich gehe einmal in der Woche zum bogenschießen und schlage regelmäßig Leute im armdrücken ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diladrie
09.11.2016, 19:02

also 5 von den breiten oder 5 von den schmalen??

0

Vielleicht Liegestützen oder sonst intensive Übungen für die Armen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?