HNO-Arzt und rauchen. Hilfe!

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du morgen den Termin hast, dann ist zu viel Zeit vergangen um das noch feststellen zu können. Bereits nach vier Stunden kann man da nichts mehr feststellen. Also, mach dir keine Gedanken und gute Besserung:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Sorge, wenn du dir die Zähne putzt und andere Kleidung trägst, wird er es nicht riechen. Aber du kannst dir sicher sein, dass man riechen kann, wenn Menschen geraucht haben, besonders ehemalige Raucher nehmen es wahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das war ja deine einzige Zigarette in deinem Leben. Das hat weder Schäden verursacht noch kann der Arzt dass dann irgendwie erkennen. Also mach dir keine Sorgen wenn du nur einmal geraucht hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du willst doch, dass der HNO-Arzt Dir hilft. Dazu muss er wissen, dass Du geraucht hast. Bitte ihn darum, dass er den Eltern nichts erzählt. Er wird sich wohl daran halten. - Lies dies zur ärztlichen Schweigepflicht:

Merkblatt ärztliche Schweigepflicht

III. 5. "Die Schweigepflicht des Arztes gilt auch gegenüber Minderjährigen. Der Umfang der ärztlichen Schweigepflicht hängt bei Minderjährigen von deren Einichtsfähigkeit ab. Bei Minderjährigen unter 15 Jahren ist der Arzt i. d. R. berechtigt, die Eltern in vollem Umfang zu unterrichten, da normalerweise unter 15 Jahren noch keine Einsichtsfähigkeit des Minderjährigen gegeben ist. Bei Minderjährigen über 15 Jahren ist das Patientengeheimnis jedoch regelmäßig zu beachten. Maßgebend sind aber immer die Umstände des Einzelfalles."

http://www.aerztekammer-bw.de/20/merkblaetter/schweigepflicht.pdf

.

Damit Du weißt, was Du so beim Qualmen inhalierst, google mit

infantologie rauchen inhaltsstoffe

Dort sind die Schadstoffe sehr gut aufgelistet. - Klick dann auf der linken Seite auch an Risiken.

Und google auch mit

raucherportal krankheiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß das es schon etwas lange her ist mit der Frage,aber ich muss mal hier was sagen :D. Ich finde es total lustig das sie genau mit 14 (da war die 15) auch eine Frage gestellt hat ,wo die gesagt hat wie die ihre Freunde Abhalten soll zu shishan :D und 1 Jahr später Raucht die schon Zigaretten. Ich meine es jetzt für jeden Jugendlichen. Lass die Finger von diesem Scheiss . Wenn ihr Shisha rauchen wollt oke aber doch nicht Zigaretten... Am besten nie in den Mund nehmen ,und man ist nicht cool Zigaretten zu rauchen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?