Handy vor Versand kaputt gegangen..(Ebay)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Soll ich den Verkauf abbrechen?

Das kannst Du nicht ohne Zustimmung des Käufers.

Bitte den Käufer in aller Form um Entschuldigung und bitte ihn den Kauf rückgängig machen zu dürfen (Geld musst Du natürlich zurückzahlen)

Wenn der Käufer aber auf das Handy besteht hast Du ein Problem.
Ihr habt einen Kaufvertrag abgeschlossen und du bist verpflichtet das Handy in genau dem Zustand zu liefern wie Du es beschrieben hast.
Alles andere könnte strafrechtliche Folgen haben.

Oder kennt ihr vielleicht jemanden der das ziemlich günstig macht?

Würde ich aus dem Grund nicht machen, weil Du dem Käufer gegenüber in der Pflicht bist. Ansonsten wirst Du kaum jemanden finden der ohne Bezahlung trotzdem gut arbeitet.

Sowas konnte auch nur mir passieren.#

Ein Gerät, dass bereits einem anderen gehört (weil es war ja bezahlt) benutzt man nicht ohne dessen Zustimmung.

Also bitte den Käufer um Rückabwicklung oder beiße in den sauren Apfel es regulär reparieren zu lassen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder du bittest ihn ganz höflich darum den Kauf abzubrechen oder , was wahrscheinlicher ist , du musst es reparieren lassen. Gibt es in deinem Freundeskreis niemanden der begabt ist, und das glas wechsel kann?
Schwer ist das wirklich nicht .

Und für die Zukunft : was man bei eBay eingestellt hat, benutzt man nicht mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?