Ist das ein Anzeichen dass sie trächtig ist?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das "Rummachen" am Bein nennt sich Übersprungshandlung und ist kein sexuell motiviertes Verhalten, sondern eine aus Stress resultierende Übersprungshandlung.

Warum warst Du nicht schon längst beim Tierarzt, wenn Du den Verdacht hast, dass Deine Hündin trächtig ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Serex3 15.11.2015, 22:42

Es ist nicht mein Hund,  sondern die meiner cousine, und so "stressig" sie sind konnten sie nicht zum ta.. letztes mal waren sie auch nach etwa 4 Wochen beim Tierarzt. Und danke für deine Antwort c:

0

ein vreantwortlicher hundehalter laesst seine huendin waehrend der laeufigkeit nicht aus den augen und schuetzt sie gegen ruden... dann passiert auch nix. aufreiten und beine rummeln ist nicht sexuelles sondern eine stressbedingte uebersprungshandlung.

bitte informiere dich besser, was  es heisst verantwortungsvoll fuer einen hund zu sorgen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Serex3 15.11.2015, 22:46

Ich habe vergessen zu erwähnen dass es der Hund meiner cousine ist .-. Und ich habe mich deutlich mehr informiert als meine Eltern und Geschwister .-. Aber nicht im Thema du weisst schon.. Danke trozdem für deine Antwort! C:

0

Geht zum Tierarzt, der macht Ultraschall und dann sieht man es ob ja oder nein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Womöglich trächtig? wie kann es sein, daß du das nicht weißt? Läßt du deine läufige Hündin einfach durch die Gegend rennen, so daß sie sich decken lassen kann? Vom nächstbesten Rüden?

Das Aufreiten (Rummachen) hat nix mit Sex zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Serex3 15.11.2015, 22:44

1. Es ist nicht mein Hund,  also trage ich nicht die Verantwortung dafür. 2. Hab' ich gesagt, dass sie von den einen zum anderen rennt? Nein. 3. Sie wollten noch zum Tierarzt. Und 4. Danke für die Antwort. 

0

Was möchtest Du wissen?