hmmmmmmmm leckere schokotorten kennt ihr welche...?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo basilikumeis, - wie ich unten gelesen habe, hast Du bei bei kochbar de etwas gefunden.

Aber, schaue Dir doch mal meine Rezepte an, evtl. gefallen die Dir ja auch - oder Du kannst sie zu einem späteren Zeitpunkt mal verwenden.

Weiße Schokoladentorte mit Rosen

Zutaten: -- 150 g weiße Schokolade, 150 g Crème fraîche, 2 EL Puderzucker, 400 g Sahne, 6 Eier, 1 Prise Salz, 250 g Zucker, 200 g gemahlene Mandeln, 1 EL Speisestärke,

Kandierte Rosenblüten für die Dekoration (Fertigprodukt aus dem Backregal oder selbst gemachte)

Für die Creme die Schokolade in Stücke brechen. Crème fraîche mit Puderzucker erhitzen. Die Schokolade darin unter Rühren schmelzen lassen. Zum Abkühlen 30 Min. kühl stellen.

Den Backofen vorheizen. Die Backform mit Backpapier belegen.

Die Eier trennen. Die Eiweiße mit Salz steif schlagen, Zucker und Eigelbe unter Rühren hinzufügen. Die Mandeln mit Speisestärke mischen und unterheben.

Den Teig in eine Form füllen. Im Ofen bei 175° (Mitte, Umluft 160°) 30 Min. backen. Leicht abgekühlt aus der Form lösen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Die Sahne steif schlagen, die abgekühlte Schokoladenmasse löffelweise einrühren. Den Mandelbiskuit einmal in der Mitte durchschneiden (das geht gut mit einem starken Zwirnsfaden). Den Boden mit einem Drittel der Schokoladensahne bestreichen. Den zweiten Boden aufsetzen, rundum mit Schokoladensahne bestreichen. Mit den kandierten Rosenblüten dekorieren. Nach Belieben, kannst Du auch eine andere Verzierung machen. (Von dieser Torte füge ich ein Bild ein)

oder als Alternative:

Schokotorte super schokoladig

300 g Butter,- 300 g Schokolade, Zartbitter,- 5 Eier,- 5 EL Zucker,- 1 Prise Salz,- 150 g Mehl,- ½ TL Backpulver,- 400 g Sahne, (für Glasur und Creme),- 400 g Kuvertüre, halbbitter (für Glasur und Creme),- 30 g Butter, (für Glasur)

Ofen auf 180 Grad vorheizen, Springform mit Backpapier auslegen, ev. mit Kakaopulver ausstreuen.

Butter schmelzen, Schokolade grob hacken, mit der Butter verrühren und bei geringer Hitze zerlassen. Eier, Zucker und Salz schaumig schlagen. Mehl und Backpulver mischen und mit der flüssigen Schokobutter unter die Eiercreme ziehen. Masse in die Springform füllen, glatt streichen, bei 180 Grad ca. 35 Minuten backen, auskühlen lassen.

Für die Creme und Glasur die Sahne bei schwacher Hitze warm werden lassen, Kuvertüre in Stücke teilen und in der Sahne schmelzen lassen. Schokosahne halbieren und in einer Hälfte die Butter schmelzen lassen. Kuchen und Cremes über Nacht ruhen lassen, Cremes im Kühlschrank.

Kuchen 1 oder 2x durchschneiden, Schokosahne ohne Butter aufschlagen, auf den/die Böden streichen, den übrigen Boden darauf setzen. Die Schokosahne mit der Butter sanft bis zur Streichfähigkeit erwärmen, Kuchen vollkommen damit einstreichen, Du kannst die Torte dann nach Belieben verzieren z.B. Marzipanfigürchen draufbasteln, oder mit Mandelplättchen bestreuen – oder oder – da sind Deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Vor dem Servieren solltest Du sie aber noch einmal mindestens 2 Stunden kühl stellen.

Lieben Gruß – ich wünsche Dir ein „perfektes Gelingen“

Und bedenke: Wer ohne Liebe backt, hat die „wichtigste“ aller Zutaten vergessen!“

Rosen-Torte - (Kuchen, Schokolade, Torte)
basilikumeis 24.01.2012, 21:00

wow vielen dank gür diese antwort... ich mag zwar keine weiße schokolade aber die zweite torte ist fast genau die gleiche wie die die ich gefunden habe und es hört sich sehr lecker an ...;)

0
baxxi 24.01.2012, 23:05
@basilikumeis

basilikumeis, - schade, dass ich einwenig zu spät dran war - aber es freut mich trotzdem, dass ich Deinen Geschmack getroffen habe.

0
baxxi 25.01.2012, 17:34
@baxxi

oooh, trotz meiner Verspätung ein "Sternchen", das freut mich sehr.

Besten Dank - basilikumeis

0

Wie wär's mit einer Sachertorte!?Oder eine Sahne-Schokocremetorte!?Als Verzierung könntest du Marzipan oder Sahnehäufchen.

bei www.chefkoch.de wirst du bestimmt fündig. sonst geh mal zu einem zeitungsladen und stöbere mal die magazine da durch. findest bestimmt was passendes.

basilikumeis 24.01.2012, 15:18

leider nicht schon geguckt aber bei kochbar.de hab ich gerade was gefunden danke...;)

0

Die ist schon mal was besonders und sehr lecker : http://www.chefkoch.de/rezepte/516181147712548/Atahualpa-Torte.html gleich kommen noch 2 als Kommentar

LG Sikas

Blubberhirn 24.01.2012, 16:50

ohh man sieht das lecker aus mhhhhhmmm yummmy

0

Was möchtest Du wissen?