Hmmm Fahrrad waschen bevor es zur Reparatur geht?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

wieso soll ich das vorher waschen?Der Mechaniker baut mehr oder weniger die ölverschmierten Teile aus,fasst mit den verschmierten Händen den Rahmen und alles mögliche an,und die Karre sieht hinterher aus wie sau.Das kann man alles hinterher machen.Und dem Fahrradfritzen interessiert das auch nicht weiter und mehr kostet das auch nicht.

ein gewaschenes Bike wird lieber Repariert, und wenn die teile erst noch vom dreck befreit werden müssen, damit sie eingestellt werden, dann kostet des au mehr zeit.

Klar, ist besser. Je nachdem, was repariert werden muss, macht es die Arbeit des Mechanikers auch einfacher - du willst ja nicht, dass er mehr berechnet, als er muss. Geht ja auch schnell, so eine Fahrradwäsche.

Jeder Fahrrad Mechaniker freut sich über ein saubres Rad, das er reparieren soll. Aus Respekt vor seiner Leistung kannst du es ruhig mal sauber machen!

Darüber braucht man doch nicht nach zu denken, selbstverständlich waschen

Wo ist das Problem? Natürlich wäscht man das vorher - ist doch kein Ding.

muss jetzt nicht wie zum verkaufen aussehen aber richtige dreckbollen sollten weg

Waschen. dein Mechaniker wird dir dafür danken. Ausserdem kann er Fehler wie Risse o. ä. besser sehen.

Wenn es nicht wirklich dreckig ist, nicht waschen, wozu auch, der, der das Fahrrad repariert kriegt sowieso schmutzige Hände.

Mal kurz waschen, musst ja nicht jede Speiche polieren!

Mach wie du willst. Ich würde es schon waschen.

WASCHEN kann ja nicht schaden ! Ich würde es machen !

Was möchtest Du wissen?