H&M Gutscheinkarte nicht gültig?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Karte hat einen Barcode, der wird eingescannt, die Kasse verbindet sich mit dem Buchungssystem und schaut nach, ob der Betrag ordnungsgemäß bezahlt ist. Wenn das nicht passiert ist, wird die Karte geleert.

Wenn man weiß, dass man nichts auf dem Konto hat, dann zahlt man auch nicht mit dem leeren Konto, ohne Dispositionskredit. Das schonmal im Voraus.

Und natürlich kann man "Die Karte" leeren. Man entwertet einfach den entsprechenden Code, mit dem die Karte ihre Gültigkeit und ihren Wert erhält. Man entfern ihn aus dem System, bzw. gibt ihm einen Wert "0". Dann kann damit auch nichts mehr gezahlt werden.

Das nächste mal also lieber vorher prüfen, ob genug Geld auf dem Konto ist, oder eben Bar zahlen. Dann geht man solch peinlichen Problemen schonmal aus dem Weg.

Hat doch nichts mit peinlich zu tun. Ganz schlechte Wortwahl. Und zudem wurden mir die 70€ abgezogen,

0
@Sadino

Ich finde nicht, dass das eine schlechte Wortwahl ist. Mir wäre es unglaublich Peinlich, wenn ich eine Karte verschenke, die beschenkte Person damit etwas kaufen will und dann plötzlich doof da steht, weil sie nicht funktioniert.

Also ganz und gar keine schlechte Wortwahl .... Zumindest meiner Meinung nach.

0

Was möchtest Du wissen?