H&m 80 euro kettenbrief falle was nun?

4 Antworten

Ich denke nicht. 

Ersteinmal ist gut das du nicht deine persönlichen Daten preisgegeben hast :3

Ob sich unbemerkt etwas heruntergeladen hat glaube ich bei dieser Masche nicht notafalls kannst du einen der ( meist schlechten) Virenkiller probieren

Denke nicht das es notwendig ist, aber notfalls dein Handy zurücksetzen :3 

Späte Antwort aber wenn du nichts angegeben und weitergeleitete hast dann nicht. Ich frage mich nur immer wieder wie Leute so dumm sein können auf so was reinzufallen. Jeder Mensch der etwas Verstand besitzt und nachdenken kann sollte von selbst darauf kommen daß so was nur Betrug ist und nicht mal von Lidl usw kommt

Nein, brauchst dir keine Sorgen machen.

Hilfe ich habe eine Email von einem "Anwalt" bekommen?

Ich habe vorhin eine Email bekommen in der ein mir unbekannter Anwalt von irgendjemand behauptet ich hätte was bestellt und sie könnten die Lastschrift nicht durchziehen. Er hat mir eine MS-DOS-Anwendung gesendet als Anhang aber ich weis nicht ob ich sie öffnen soll denn mein Antivirusprogramm reagiert auf die Datei. Das Ist der Text den der "Anwalt" geschrieben hat"

Sehr geehrter Kunde, die automatische Lastschrift für Ihre Bestellung konnte nicht abgebucht werden. Es wurden alle Buchungen bis zum 21.08.2013 berücksichtigt.

Der Rechnungsbetrag der Bestellung inklusive der Versandkosten entspricht 265,84 Euro. Unser Anwaltsbüro wurde berechtigt die fällige Gesamtsumme für Ihre Bestellung einzufordern. Zuzüglich wird Ihnen eine Mahngebühr von 16,00 Euro verrechnet und die Kosten unserer Beauftragung von 38,35 Euro.

Falls Sie die Überweisung nicht tätigen müssen Sie mit sehr erheblichen Strafen rechnen. Sie haben bis zum 28.08.2013 Zeit das Geld zu überweisen. Die Lieferdaten Ihrer Bestellung und die Kontodaten finden Sie im angehängten Ordner.

Mit besten Grüßen

Noah Reuwich Anwalt

Ist das nur ein Betrüger oder ist das sonstwas? BItte helft mir!

...zur Frage

Kennt jemand ein sehr gutes Headset für maximal 80 Euro?

Kennt ihr Headsets für maximal 80 Euro die sehr stark abdichten, also wo ich nichts mehr von der Außenwelt höre wie z.B meinen Pc?

...zur Frage

Betrüger E-Mail Kontodaten angegeben was machen?

ich habe vor wenigen Tage eine E-Mail von amazon mit einer Bestellbestätigung bekommen für etwas das ist nicht bestellt habe (nichts großes, nur im Wert von 34 €). Klar, mein erster Gedanke war natürlich dass mein Amazon Account gehackt wurde. Also habe ich in der E-Mail auf den Link geklickt der zum stornieren der Bestellung führen sollte. Ich wurde auf amazon.de weitergeleitet und dort stand ich müsste zunächst meinen Account verifizieren, da in letzter Zeit auffällige Transaktion stattgefunden haben. Da dies mir logisch erschien und ich nicht anders auf die Seite zum stornieren kam habe ich das gemacht und dabei auch meine Kontodaten (Visa & EC) angegeben :( ich dachte sie bräuchten das zur Kontrolle..

das alles habe ich an meinem Laptop gemacht, als ich die Mail später noch einmal auf meinem anderen PC öffnete kamen direkt Sicherheitswarnungen vom Virenschutzsystem (habe auf dem PC ein anderes als auf meinem Laptop) die mir sagten dass es eine Spam Mail war, was folglich bedeutet dass jetzt irgendwelche Betrüger meine Kontodaten haben. Was kann ich jetzt machen ?

...zur Frage

Ebay-Kleinanzeigen Geld zurückbekommen?

Hi,
Hatte mir nichtsahnend von einem Nutzer eine Kette gekauft, leider war der Nutzer ein Betrüger und hat mich blockiert auf nachfrage wann er den mein Paket endlich verschickt. Habe 65 Euro gesendet per Paypal mit Käuferschutz.

Wie sollte ich vorgehen? Direkt Unbefugte Transaktionen auswählen oder erstmal den Verkäufer anschreiben und 20 Tage warten?

...zur Frage

Polizei-PopUp wegen angeblichen illegalen Taten?

Hey liebe Community,

ich surfte gerade eben im Internet und auf einmal öffnete sich eine illegale Seite (Kinderp*) und danach wurde ich direkt weitergeleitet von meinem Smartphone zu eine Seite namens thegradations.com.

Es öffnete sich ein Pop-Up. Mir wird angeblich von der Polizei vorgeworfen, illegale Seiten geöffnet zu haben, illegale Musikdownloads gemacht zu haben, und schön die Daten meines Handys preisgegeben (IP usw.).

Natürlich muss es sich dort um ein dickes Missverständnis handeln, da ich keine illegalen Sachen im Netz treibe.

Meine Frage: Sollte ich mir Sorgen machen? Oder ist das alles nur Fake?

PS: Bin 14 Jahre alt.

Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Telefonbetrug ,,Otto Versand``

Also: Heute hat das Telefon geklingelt und ich bin daran gegangen. Am Telefon war ein Mann angeblich von Otto. Er hat gesagt, dass meine Mutter bei einem Gewinnspiel von Otto einen 100 Euro - Gutschein gewonnen hat. Dann hat er mich gefragt, ob ich .... .... (meine Mutter) wäre. Ich hab einfach ja gesagt. (Das war soo dumm von mir). Und er hat dann gesagt, dass meine Mutter dann automatisch an dem monatlichen Jackpot teilnimmt. Ich hab ja gesagt. Und ich hab dann das Geburtsdatum preisgegeben. Dann hat er erst gesagt, dass man monatlich immer etwas zahlen muss. Dann hab ich gesagt, dass ich da doch nicht mitmache und er hat gesagt, dass ich später wieder da anrufen soll und das stornieren soll. Er hat dann erstmal über das Gewinnspiel geredet und hat sich verabschiedet. Dann habe ich meiner Mutter gesagt und sie hat sich dann natürlich geärgert. Wir haben dann die Anrufsnummern angeguckt und da stand : Dienst nicht verfügbar. Dann habe ich nach der Otto- Servicenummer im Internet gesucht und meine Mutter hat dort angerufen. Aber die Frau am Telefon wusste nichts von einem Gewinn. nun vermuten wir einen Betrüger. Was sollen wir nur tun ???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?