Hiya, liebe User also ich habe folgendes Problem und weiß nicht mehr weiter..?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Komplizierte Situation würde ich sagen...

Als erstes würde ich versuchen mit ihrer Tochter zu reden. Darüber, ob wirklich die Katze daran Schuld ist, oder ob andere Kinder in der Schule sie mobben oder verletzten. Wenn wirklich die Katze daran Schuld ist und keiner sonst, dann kann ich nur sagen: Kein Tier ist von Grund auf böse!!! Überlegen sie zusammen mit ihrer Tochter, ob sie der Katze irgendwie wehgetan hat oder bevor sie die Katze bekommen hat, schlecht behandelt wurde. Das alles kann ein Grund sein, für das "böswillige" Verhalten. Wenn sie nun den Grund kennen, wird es leichter sein, die Folgen zu "bekämpfen". Versuchen sie die Katze langsam an ihre Tochter zu gewöhnen und wieder eine Verbinung aufzubauen. Das kann sehr viel Zeit in Anspruch nehmen! Lassen sie ihre Tochter mit der Katze nicht mehr allein, außer in voneinander abgetrennten Räumen. Wahrscheinlich wird sich ihre Tochter über diese Anweisung hinwegsetzen, deshalb müssen sie ihr klar machen, dass es nur von Vorteil ist, wenn alle wieder gut zusammenleben können.

Ich hoffe ich konnte hier helfen!

LG, Caraca

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Caraca
21.11.2016, 16:00

Ich meine in Zeile 6, dass die Katze schlecht behandelt wurde, nicht ihre Tochter... ;-)

0

Komisch! In deiner Antwort auf die Frage einer anderen Nutzerin bist du eine Frau:


heyoo Girl, da ich auch ein Weib bin kann ich aus erfahrung sagen, 

Hier bist du ein alleinerziehender Mann. Was denn nun?

Wie können Kratzer auf den Rücken deiner Tochter kommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BanuYalezan
21.11.2016, 16:00

Dieser Account wird geteilt. Gehört eigentlich meiner älteren Tochter. Wo ist das Problem wenn ich hier auch um Rat frage? 

Sie hat eine schramme im rücken von der katze hat sie gesagt, ich weiß auch nicht wie sowas passieren kann ich war nicht da.

0

Was möchtest Du wissen?