HiWi-Job (ca. 850€/Monat) plus kurzfristige Beschäftigung (ca. 850€/Monat)?

1 Antwort

Kurzfristige Beschäftigung und Hauptberuf möglich?

Hi,
Ich arbeite im Sommer nebenbei im Schwimmbad. Hier bin ich als kurzfristig Beschäftigter eingestellt (also nicht mehr als 70 Arbeitstage im Jahr, aber unbegrenzter Lohn).

Jetzt habe ich aber ein weiteres Arbeitsangebot in Vollzeit bekommen, in dem ich mehr als 450€ pro Monat verdiene (könnte jedoch weiterhin in der kurzfristigen Beschäftigung tätig sein). Leider weiß der Arbeitgeber nicht, wie sich das ganze in diesem Fall verhält und im Internet finde ich leider keine genaue Antwort.

Meine Frage ist nun, ob es generell erlaubt ist, eine kurzfristige Beschäftigung neben einem Hauptjob auszuführen und wenn ja, was es dort zu beachten gibt. Muss ich dann Steuern auf die kurzfristige Beschäftigung zahlen oder versuchen den Arbeitsvertrag auf 450€ Basis zu verändern (da ich sowieso nicht mehr verdiene)?
Danke für die Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?