(HIV?)Mit Freundin geschlafen und Kondom abgerutscht....

4 Antworten

Das Risiko müsste sich stark in Grenzen halten. Der Grund : Dank neuer Verfahren ist das Kind einer HIV infizierten Mutter nur zu 0,3% infiziert, dass heißt es gibt nahezu keine Infizierten die "Im Beuteschema" deiner Freundin liegen, da mit 16/17/18 auch die Rate der Fixer noch sehr gering ist. Dementsprechend ist eine Infektion deiner Freundin sehr unwahrscheinlich, und ungeschützter Verkehr mit einem Infizierten MUSS nicht zur Infektion führen (wobei ich das nicht provozieren würde). Die Übertragung erfolgt dabei häufiger vom Mann auf die Frau als umgekehrt. Abgesehen davon hätte sie dann schon Symptome für AIDS entwickelt, und die hätte ein Arzt erkannt (2 Wochen lang Fieber übersieht man nicht so leicht)

Also: keine Panik.

ungeschützter Verkehr mit einem Infizierten MUSS nicht zur Infektion führen

Du schreibst einen unglaublichen Mist. Soviel gefährliches Halbwissen weiterzugeben, sollte unter Strafe gestellt werden.

0
@hierkommtkalle

So ganz alsch ist es aber nicht. Er meint damit sicherlich, dass man sich nicht sofort bei jemanden der HIV hat, infizieren muss. Manche haben jahrelang Sex mit HIv positive und haben sich die ganzen jahre nicht infiziert.

Abgesehen davon hätte sie dann schon Symptome für AIDS entwickelt, und die hätte ein Arzt erkannt

Davon kannst du nicht ausgehen. Nur weil sie Jahrelang schon positiv wäre, heißt das noch lange nicht, dass sie dann schon Aids hätte. Blödsinn.

1

wie hoch das Risiko in Deutschland ist kommt halt SEHR drauf an, wie man lebt. Also wie treu oder eben untreu man sich verhält z.B. Innerhalb einer festen Beziehung sollte Fremdgehen ja eh keine Frage sein. Wenn dann beide gesund sind, ist alles in Ordnung. Ihr müsst übrigens nicht unbedingt zum Gesundheitsamt. Spendet mal Blut (sobald sie 18 ist), da wird das automatisch getestet. Oder geht zu eurem Hausarzt. Der macht die Untersuchung auch (kostet ein bisschen was) und unterliegt der Schweigepflicht. Eure Eltern würden das also nicht erfahren.

Ich find es generell gut, sich am Beginn einer Beziehung testen zu lassen, wenn man vorher wechselnde Partner hatte. Und nicht nur auf HIV. Es gibt so einige geschlechtlich übertragbare Krankheiten, die man vielleicht nicht bekommen möchte.

Die Blutspende sollte man nie als HIV Test missbrauchen!!!!!!!

1
@MaxGuevara

nein, schon klar. Man hat zu dem Zeitpunkt aber ja auch Blut gespendet, und das ist ne gute Sache. Außerdem erfährt man seine Blutgruppe. Viele wissen die nicht - und ich halte es nicht für verkehrt, die zu wissen.

0
@MoBruinne

Deine Aussage ist ja noch schlimmer. Wenn man die Blutspende schon als HIV Test missbraucht sollte man in dem Formular wenigstens ankreuzen, dass das Blut NICHT verwendet werden sollte.

Denn stell dir vor du hattest vor 2 Tagen ungeschützten Sex und gehst zum Blutspenden um dich testen zu lassen. Nur wird der Test dir dann ein negatives Ergebnis liefern obwohl du positiv bist.

Der test ist nämlich erst nach 12 Wochen wirklich sicher.

Das würde bedeuten, dass jeder nach jedem Sex 12 wochen warten müsste bis er wieder Blutspenden geht.

Sowas ist einfach zu risiko reich und würde demjenigen schaden der das Blut bekommt.

Wenn man also weiß, dass man einen Risikokontakt hatte, sollte man nicht zur blutspende sondern zum Gesundheitsamt gehen. Dort wird man auch sofort beraten.

1

Was heißt, denn das Kondom ist abgerutscht? Komplett abgerutscht oder nur verrutscht?

Dann ihr Freund davor zu 99% gesund war kann sie nur durch einen Test wissen. Und anhand von Symptomen kann man nicht feststellen ob man HIV hat. Das kann nur der Test.

Mit Wahrscheinlichkeiten umher zu schmeißen bringt nichts.

Geh zum Gesundheitsamt und lass dich testen. Ist kostenlos und anonym. Könnt auch beide zusammen hingehen, wenn ihr euch alleine nicht traut.

An benutzter Spritze verletzt trotz HIV Risiko erstes Mal gehabt jetzt hasst ihre Mutter mich was soll ich tun?

Ich hab ein riesen Problem. Vor 2 Monaten hat mich ein Mitschüler geschubst ich bin in einem Müllsack gefallen hab mich dabei mit einer alten Spritze am Arm verletzt. War eine Nacht im Krankenhaus und die haben mir gesagt ich muss nach einigen Wochen zum HIV Test. Da dachte ich mir das ist jetzt vielleicht meine letzte Chance nochmal Sex zu haben ohne Kondom. Meine Freundin wusste das natürlich nicht und wir hatten dann auch mehrfach Sex. Als nach 6 Wochen raus war dass ich zum Glück gesund geblieben bin hab ichs meiner Freundin gestanden und jetzt nochmal 2 Wochen später hat sie mir endlich vergeben.

Doch jetzt war ich heute das erste mal wieder bei ihr da kommt nach 2 Stunden auf einmal die Mutter rein und wirft mich raus. Die labert was von ich hätte ihre Tochter in Gefahr gebracht und dass sie mich nie wieder sehen will und dann hat die alte auch noch verlangt dass wir uns trennen.

Ich weiß selbst dass das kurzsichtig und egoistisch von mir war. Aber es ist ja nochmal gut gegangen. Was kann ich da tun wie dass die sich wieder einkriegt ?

Wir sind übrigens 15 gerade geworden und schon zusammen seit wir 12 sind

...zur Frage

Kann man sich innerhalb von Sekunden mit HIV infizieren?

Ich hatte vor 2 Tagen mit einer Prostituierten was aber ne ganz schnelle Sache sie hat mit Kondom geblasen aber nur für paar Sekunden und dann kamen wir zum Verkehr erstmal Missionar für ca. 15 Sek habe kontrolliert und das Kondom war noch drauf und alles in Ordnung und dann Doggy auch ungefähr die gleiche Zeit auf keinen Fall länger da ich gekommen bin und während ich gekommen bin habe ich ihr noch 2-3 Stöße gegeben und dann aufgehört das Kondom war im Bereich vom Ring gerissen aber das Sperma war im Gummi drinne. Kann man sich innerhalb paar Sekunden infizieren falls die Dame HIV hat ?

...zur Frage

Kann ich durch folgendes HIV haben?

Hey,

habe ein kleines Problem

Habe vor 2 Tagen mit einer unbekannten geschlafen und habe Angst dass ich HIV bekommen habe....

Hatte vorher das Kondom oben und wir haben dann mit Petting weitergemacht...ich hab sie gefingert und mich selbst dann berührt.. kann so hiv übertragen werden?

LG

...zur Frage

Ich habe hiv, was tun?

Durch eine h*re bekam ich den virus. Sie zwar getestet gewesen, doch leider wurde sie in der zwischenzeit angesteckt.

Der arzt gab mir medikamente und sagte ich soll sie für immer nehmen. Mir wird das zu blöd. Mein restliches leben? Ich kann das doch nicht tun. Was meint ihr? Soll ich dem arzt gehorchen und es riskieren?

...zur Frage

Hiv Wahrscheinlichkeit?

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit sich mit hiv zu infizieren ,wenn man mit jemanden Sex hat ohne Kondom und derjenige hiv positiv ist ?

...zur Frage

Kann man trotz Kondom sich mit HiV infizieren?

Kann man auch wenn man Kondom verwendet hat und in das Kondom ejakuliert hat sich mit HiV infizieren? ist das möglich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?