HIV Untersuchung im Krankenhaus?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Eine Blutuntersuchung auf HIV muss von dem Arzt extra angefordert werden. Das wird nicht automatisch gemacht.

Das muss separat untersucht werden. Wer einen HIV-Test machen lassen möchte, muss das sagen.

Man bekommt auch bei einem normalen großen Blutbild sehr viel Blut abgenommen, deshalb wird noch lange nicht auf HIV-Viren untersucht.

lg Lilo

Wenn die Ärzte bei dir eine HIV infektion festgestellt hätten, dann hätten sie es dir definitiv gesagt. 

Aber es darf ohne Einwilligung kein HIV Test gemacht werden. 

Wenn du also wissen willst, ob du HIV hast, dann geh einfach mal zum Gesundheitsamt und lass dich dort testen. Der Test ist anonym und kostenlos. 

Gruß

eure Maxie

Ich weiss nur, dass man z.B. beim Hausarzt auch nicht auf alles automatisch getestet wird.

Daher, grad wenn Du da Sorge hast, dann verlass Dich nicht drauf "werden schon", sondern- entweder Du rufst dort an und fragst.

Oder lässt bei  Gesundheitsamt einen Aidstest machen, das ist kostenlos und dann bist Du auf der sicheren Seite,.dass der wirklich gemacht wird/wurde.


Muss man extra machen. Ohne Verdacht untersuchen sie es nicht auf HIV

Das muß extra getestet werden. Ist kein Standart beim Blutbild.

bei einer standart-blutuntersuchung wird nicht auf hiv getestet. nur bei verdacht und in abstimmung mit dem patienten.

Kann man umsonst beim Gesundheitsamt machen. Gehnauf Nummer sicher!

Was möchtest Du wissen?