HIV-Test wo/ wie lange/ etc

6 Antworten

Der Test an sich dauert nicht lange. Die Ermittlung des Ergebnisses auch nicht.


Das Warten auf die Möglichkeit, einen Test, der aussagekräftig ist, zu machen, ist aber lang. IdR werden 3 Monate angegeben.

Wenn du also den Verdacht hättest, dass du dich mit HIV infiziert hast, müsstest du erstmal 3 Monate abwarten, bis ein Test überhaupt aussagekräftig wäre. Das liegt daran, dass normalerweise ein Testverfahren benutzt wird, bei dem dein Blut auf Antikörper gegen das HI-Virus getestet wird. Die Viren brauchen aber Zeit, um sich überhaupt erstmal so stark zu vermehren, dass genügend Antikörper nachgewiesen werden können, die dein Körper gegen das Virus bilden wird. Deshalb nach einer vermuteten Infizierung erstmal 3 Monate abwarten. Es gibt auch ein Verfahren, bei dem nicht auf Antikörper gegen das Virus, sondern auf Zellteile des Virus selbst getestet wird. Der Test ist allerdings teurer, meines Wissens nach etwas unsicherer (da kann ich aber auch gut falsch liegen, bin grad nicht sicher), kann dafür aber schon nach kürzerer Zeit durchgeführt werden. Einfach mal googeln.


Durch die relativ lange Wartezeit (3 Monate) kann natürlich auch nur bestimmt werden, ob man VOR 3 MONATEN HIV positiv/negativ war. Wenn man innerhalb dieser 3 Monate wieder Möglichkeiten gehabt hat (z.B. im zweiten Monat der Wartezeit), sich zu infizieren, muss man widerum 3 Monate warten, damit ein sicheres Ergebnis gewährleistet ist. Ansonsten kann es sein, dass Antikörper gegen die Viren noch nicht nachgewiesen werden können.


Sagt aber einem auch alles das Gesundheitsamt/ein Dermatologe, Hausarzt oder jemand von der Aidshilfe etc. Zur Not einfach auch mal da nachfragen.

Über Schnelltests habe ich gehört, dass sie idR nicht sicher sind. Noch dazu wird man natürlich nicht beraten (logisch xD). Wenn du anonym bleiben willst, geh zum Gesundheitsamt. Die machen es anonym und kostenlos.

0

hallo,

ihr könnt den test beim gesundheitsamt machen lassen dort ist er kostenlos u anonym. das ergebnis liegt in ca 3-4tagen vor. allerdings sollte der letzte geschlechtsverkehr ohne verhütung 12 wochen zurückliegen, da es sonst kein zuverlässiges ergebnis vorliegt.

du/ihr könnt den test  bei eurem hausarzt machen lassen, dann werden eure daten gespeichert und er ist kostenpflichtig.

viel erfolg

 

 

 

 

Beim Gesundheitsamt kann man so einen Test kostenlos machen lassen, wiellange das dauert bis das Ergebnis da ist, habe ich keine Ahnung. Vielleicht braucht ihr auch nur ein bisschen warten und bekommt dann gleich das Ergebnis

HIV Schnelltest

Hallo, ich wüsste gerne ob HIV Schnelltest genauso sicher sind wie die Test beim Arzt. So ein Test beim Arzt dauert ja 3-4 Tage ein Schnelltest wenigen Minuten. Funktioniert aber auch über Blut. http://www.testzuhause.com/hiv_heimtest_2.html

Kommt bitte nicht mit geht zum Arzt usw. Ich möchte nur eine Antwort auf meine Frage bitte.

Gruß

...zur Frage

Tötet eine 70% alkohol Lösung HIV Viren in der wunde kann man tdm dann bei der Wunde mit einem HIV Schnelltest sicher sein?

Also ich habe ein HIV Schnelltest gemacht ich habe dann die Wunde noch desinfiziert und meine Frage ist ob man dann im Blut tdm die hi-Viren feststellen kann, HIV Test war negativ

...zur Frage

HIV TEST NACH 10,5 WOCHEN SICHER? ANGSTPHASE!

Hallo, ich weiss dass diese Frage oft gestellt wurde und das Antwort fast immer gleich lautet, und zwar ich soll den HIV Test wiederholen für meine Sicherheit. Ich möchte aber trotzdem wissen ob ein HIV Test 10,5 Wochen nach Risikokontakt (Prostituierte) sicher ist? Nach 10,5 Wochen habe ich ein negativer Blutergebniss bekommen. Soll ich es wiederholen oder hiermit abschliessen? Habe den Test im Juni 2014 gemacht also ist das die neueste Generation der Bluttest.

Danke für die Antworten!

...zur Frage

THC Schnelltest wodurch sichtbar?

Guten Abend beisammen. Meine jüngste Schwester soll einen THC Schnelltest machen, da sie ein Freund hat, welcher Dauerkonsument ist und unter anderem dealt. Meine Mutter war deshalb misstrauisch ob sie mit ihren 12 Jahren nicht selbst schon konsumiert und hat deshalb einen Schnelltest machen lassen, der positiv angeschlagen ist. Sie streitet es jedoch ab und meinte dass die sich ja dauernd küssen und es daher kommen könnte. Kann das sein? Wie und ab wann wird der Test positiv? Geht es auch als Passivraucher? Speichel? Wie auch immer.

Danke im voraus, sunnieuser

...zur Frage

HIV-Test vor Operationen?

Stimmt es, daß VOR JEDER (geplanten) Operation neben den regulären Blutuntersuchungen auch ein HIV-Test gemacht wird? Wie ist das dann mit der Einverständnis-Erklärung?

...zur Frage

HIV nach ungeschütztem Oralverkehr nach 7 Wochen durch Bluttest/Labortest beim Urologen ausgeschlossen?

Hallo, ich habe 7 einhalb Wochen nach ungeschützten passiven Oralverkehr mit einer Unbekannten Dame einen HIV Test beim Urologen machen lassen und Urintests für Clamydien, beides war negativ. Sollte ich nochmal einen Test machen (1 Jahr später jetzt)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?