HIV+; Restless-Legs-Syndrom; Polyneuropathie; Osteoporose; Depressionen; 2x Lungenembolie

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mir gehts es auch so; Restless Legs, PTBS, Depressionen, Borderline und einiges mehr..ich weiß was du meinst, manchmal möchte man nicht mehr....ich wäre bereit mit dir zu kontakten, wenn du magst

Hallo, danke dir, weiss jetzzt nicht wie das hier geht, soll ich dir hier meine e-mail-Adr. geben oder geht das irgendwie anders ?

0
@rainbowbm

Habe dir eine Freundschaftsanfrage geschickt mit meiner Email...liebe Grüße

0
@Memphisqueen

Danke dir , werd mich auf jeden Fall melden - vermutlich aber erst morgen. Bis dann

0

hallo, seit 8 jahren hiv + (incl. HAART-therapie), vor 3 jahren burn out (seit dem depressionen), 14 tage später akuter herzinfarkt, jetzt ..... 3 knochenbrüche in 4 monaten ohne anlass, seit einem jahr kein testo mehr (substitution), seit jahren schon HDL/LDL-störung (gesamt NIE hoch gewesen), immer viel sport (früher leistungssport schwimmen), blutdruck etc. immer ideal, keine genetischen risiken. immunwerte erstklassig, jedoch allgemeines befinden, denkleistung, körperliche leistung absteigend, .... letzte woche osteoporose festgestellt ..... jetzt kommen hormonchecks und ursachenforschung zur osteoporose ... bin ziemlich am ende .... zum glück schon seit meinem infarkt in psychotherapeut. behandlung .... meld dich ruhig bei interesse an gedankenaustausch ! achja -> bin 41 geworden, gross, schlank, sportlich, ernähre mich gesund ....

Was kann man da sagen? Wenn du so viele wirklich ernsthafte Erkrankungen hast, dann brauchst du wahrscheinlich eine professionelle Unterstützung. Ich wünsche Dir alles Gute und viel Kraft.

Was möchtest Du wissen?