HIV positiv! Freundin hat angst!?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Schick ihr zum Nachlesen doch mal diesen Link:
http://www.aidshilfe.de/de/faq/schutz-durch-therapie

Ich habe ihn gerade als sehr informativ empfunden und zusätzlich kannst du ihr deine Testergebnisse zeigen oder sie einfach mal mit zu deinem Arzt oder zur Aidshilfe nehmen, wo sie dann ihre Bedenken und Fragen äußern kann. Eine dritte und unabhängige Partei kann ich mehr Sicherheit geben, als derjenige, in dessen Interesse es liegt, weil er mit ihr schlafen möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Reaktion von ihr ist vollkommen normal, es ist klar das sie dewegen verunsichert ist. Mach ihr keinen Druck, geh zu Sicherheit mit ihr gemeinsam zum Arzt damit der ihr alles genau erklären kann;) das wird schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr könnt doch zusammen Informationen durch lesen, offen darüber reden.
Es gibt im Internet viel darüber zu lesen und dann spricht ihr da über.
Vielleicht kannst du mit ihr ja auch mal zum Arzt geben, der kann dir bestimmt auch mit Aufklärung helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verwende du unbedingt Kondom. Auch sie sollte Pille nehmen. So sollte normal nichts passieren. Ihr verhütet beide.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Inaaa18 10.02.2016, 14:52

Die Pille schützt nicht vor Krankheiten!!!!

0
HERRBERND22 10.02.2016, 15:09
@Inaaa18

Dann musst du IMMER darauf achten dass du Kondom verwendest, außer du willst sie schwanger machen.

0

Ihr seid erst seit 2 Wochen fest zusammen. Lasse ihr noch etwas Zeit. Sowas ist ein ernstes Thema und muss erstmal verarbeitet werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erklär ihr nochmal das die Chance wirklich gering ist und zudem das ihr ein Kondom benutzt

ansonsten nimm sie mit zu einem Arzt der das ganze nochmals bestätigt viellicht beruhigt sie ja das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

tief Luft holen, dich freuen jemanden gefunden zu haben und Verständnis haben.

über den Vertrauensweg zueinander finden und viel Zeit nehmen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sucht im Internet nach Informationen oder lasst euch von einem Arzt beraten, wenn das dann war...gib ihr Zeit zum nachdenken und irgendwann ergibt sich das dann...

du darfst sie einfach nicht unter Druck setzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verständnis zeigen. Einfach Verständnis zeigen.
Sie kann sich noch nicht überwinden. Aber ihr habt ja Zeit, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Michael1996Latu 05.01.2016, 14:27

ich hab Verständnis dafür :) nur sie ist einer der wenigen menschen die mich nicht abgelehnt haben, ist meine erste Freundin.

0

Mit einem Beweis das du sie nicht ansteckst wäre sie bestimmt überzeugt, sonst rede noch mal mit ihr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das wird nur über Blut übertragen

da dürft ihr halt nicht übertreiben ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
joAsk99 05.01.2016, 18:15

Der HI-Virus wird nur durch Blut übertragen? Da haben wir ja einen Spezialisten. 😄 Es kann durch Blut, Sperma, Scheidenflüssigkeit und Muttermilch übertragen werden. Also bitte veröffentliche hier keine falschen Informationen. :)

0
yvonne2311 05.01.2016, 19:41
@joAsk99

Ja aber das Zeug muss in das Blut von den anderen Menschen gelangen!

0

Was möchtest Du wissen?