HIV Phobie, was tun?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ach mal wieder so ein Paniker. Wenn du Panik hast, dann lass dich doch anstecken. Ist natürlich nur Spaß.

Aber manchmal hab ich das Gefühl, dass nur ein positives Ergebnis die Paniker heilen kann.

Und wenn du Sex mit Kondom hast, ist eine Ansteckung nahezu ausgeschlossen. Hattest du den test nach dem Risikokontakt gemacht?

Warum hast du dann eigentlich Sex, wenn du solche Panik hast? Wie wäre es, wenn du dich mal richtig und ausführlich von der Aidshilfe beraten lässt? Vielleicht hilft das schon.

Wie sollen wir dir jetzt helfen?

Ich bin einfach ein Mensch, der gerne Panik schiebt. Ich hasse mich selbst dafür, was soll ich tun? Es hat sicher aber mittlerweile enorm gebessert. Ich vergesse teilweise auch durch die Arbeit daran zu denken. Ich hatte eben das eine Mal ungeschützten Sex, ich weiß selber nicht, was mit mir los war. Ich weiß, das selbe hab ich mir auch schon gedacht für viele (in manchen Zeiten einschließlich mir) wäre nur ein positives Ergebnis ein wahres Ergebnis. Aber da ich ja (Gott behüte) negativ bin, sollte dies kein Problem sein. Ich danke trotzdem für deine Antwort. P.s. ich habe den Test wie vorgeschrieben sogar nicht nur 12 sondern 15 Wochen nach dem Risikokontakt machen lassen.

0
@Peksi

Danke für den Stern

Du musst einfach lernen dich nicht so verrückt zu machen.

Und wenn dein Test negativ war, solltest du jetzt wieder zur Ruhe kommen :)

0

Wenn ihr beiden nachweislich nicht HIV Positiv seid dann musst du dich nicht weiter ängstigen Es gibt, solange ihr euch nicht untreu werdet nichts zu befürchten. Abgesehen davon kann man sich aber auch mit vielen andereb Krankheiten anstecken wozu man nicht aml mit jemanden geschlafen haben muss. Z. b. wenn man aus demselben Glas trinkt und der andere eine ansteckende Krankheit hat. So gesehen ist man gewissen Risiken also immer ausgesetzt. Also selbst bei Partys oder in Discos macht es Sinn darauf zu achten das die Getränke nicht vertauscht werden. Mir hat mal einer in ner Disco als ich auf dem Klo war mein Bier weggeschnappt (war einfach total besoffen der Typ) und alle dachten ich würde den umhauen und mein Bier zurtückholen und ich sagte nur nee lass mal, wegen der paar Euro mache ich nicht so nen Alarm.

Das umhauen war nicht das Problem aber die Vorstellung das der schon von meinem Bier getrunken hatte war mir zu gruselig.

Abgesehen davon finde ich aber auch Hygiene sehr wichtig. Nicht übertrieben, also so das man davon dann irgendwann krank werden würde aber einfach auf Sauberkeit zu achten.

Fleshlight - Garantiert HIV-frei!

HIV / Phobie

Hallo,

Es wird vl. ein bissi ein längerer text.

Vorab zu mir, bin 26 Jahre alt und habe eine Freundinn die im 7 Monat schwanger ist / Vorweg alle test waren HIV negativ!

Als ich erfahren habe das Sie schwanger ist, habe ich leichte psychische Probleme bekommen, da ich Angst hatte HIV zu haben, da ich naja sagen wir mal sehr viel herumgekommen bin.

Nach 3 Monaten ist es in Österreich Pflicht bei einer Schwangerschaft einen HIV test zu machen, naja wie ihr euch denken könnt ging es mir nicht sehr gut, Ergebniss HIV Negativ!! Puh gott sei dank, sicherheits halber habe ich mich auch testen lassen, ich war auch Negativ.. Jedoch diesen Gedanken um Angst vor HIV zu haben ist nie wieder verschwunden...

Vor 2 Monate 04-07 waren wir in Italien Im urlaub, ich bin blossfüßig in eine toilette gegangen, und hatte vom koffer schleppen eine kleine offene wunde an knöchel, dann hab ich 2 Tage später unabsichtlich von einer fremden flasche getrunken.. Danach war der Gedanke schlimmer als zu vor wieder da, ich hab die schlimmsten Symptome durch gemacht.. Was man halt in seiner Panik so bekommt, Übelkeit,scheisserei, nichts mehr essen können etc.. Ich habe von meinem Neurologen serstril verschrieben bekommen das ich auch nehme, ob es jetzt besser ist kann ich nicht beurteilen ab und zu besser ab und zu schlechter.

Ich hab mich entschlossen letzte woche bedeutet 8 wochen nachdem ich den verdacht hatte mich eventuell infiziert zu haben einen HIV test gemacht, wieder Negativ. Der gedanke daran das ich es eventuell habe ist bis heute nicht verschwunden..

Psyochologen termine hab ich auch schon, aber hat hier eventuell jemand tipps, oder hat ähnliches durchgemacht?

Vielen dank

...zur Frage

Halsentzündung seit 4wochen/ 6 wochen nach hiv risikokontakt

Hi Leute habe ein Problem,

habe seit vier wochen eine halsentzündung. ich hätte sie nicht bemerkt, und auch nicht gespürt, nur ist mir beim zähneputzen aufgefallen das ich hinten an der zunge angeschwollene geschmacksknospen haben und dahinter ist sie auch entzündet.

nun habe ich panische angst hiv zu haben. zum verkehr kam es nicht, nur leider hatte ich eine wunde an der hand und habe sie im schritt berührt. kann das auch normal sein das das solange angeschwollen ist, durch eine überreizung oder gelegendliches rauchen? und es einfach nichts mit hiv zu tun hat? hiv-test war nach 3 wochen negativ aber ist ja noch nicht sehr aussagekräftig. oh man ich dreh am rad. desweiterem ist der rechte lymphknoten hinter dem ohr auch seit 4 wochen leicht geschwollen, was auch eine reaktion der halsentzündung seien könnte oder?

hat jemand erfahrung damit gemacht. dieses angst/stressgefühl plagt mich jetzt schon 6wochen lang ich halt es nicht mehr länger aus. und bis zu einem 100%igem hiv-test müsste ich weiter 6wochen warten, das ganze macht mich ganz kaputt!!!

...zur Frage

Ab wann ist HIV nachweisbar?

ich habe nach 9 Wochen Risikokontakt ein test gemacht...der war negativ...kein nachweis auf hiv 1 2 Antigen und kein nachweis auf p24 antigen...frage muss ich 12 Wochen abwarten oder kann ich schon negativ sein

...zur Frage

HIV Test nach 3 Wochen negativ?

Ich hatte eventuell einen Risikokontakt vor 4 Wochen. Letzte Woche hab ich dies meiner Hausärztin erzählt und diese wollte auf hiv einen Bluttest machen. War dann aber negativ. Kann man das echt schon nach 4 Wochen im Blut ausschließen? Lese nämlich überall, dass es entweder nach vielen Wochen oder sogar erst Monaten geht? Mache mir ziemlich viel Gedanken und Sorgen..

...zur Frage

Wenn man HIV-Negativ ist, hat man kein andere Geschlechtskrankheit?

Nach 3 Monate Test gemacht. Ergbnis HIV-Negativ

hat man also kein andere

Geschlechtskrankheit z.B. Syphillis, Tripper und Chlamydien ?? die das Risiko steigt, sich mit HIV anzustecken.

danke

...zur Frage

Nach 11-12 Tage Risikokontakt HIV 1+2 Ak/Ag Screening negativ, kann ich darauf ruhen, ANGST?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?