HIV NEGATIV BEI MEINER FREUNDIN ABER BEI MIR POSITIV :-(

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Woher die Ärztin das mit HIV + hat, kann ich als Außenstehender gar nicht wissen. Das ändert aber nichts daran, dass es überprüft werden muss. Der Hausarzt könnte es bei konkretem Verdacht auch zu Lasten der Krankenkasse überprüfen, da ja wohl, wie auch immer, ein Verdacht besteht.

Das ist natürlich sehr unerfreulich. Dennoch stellt heute eine HIV-Infektion nicht mehr ein so großes Risiko wie noch in den 90-er-Jahren da. Die Behandlung, die lebenslang durchgeführt werden muss, ist inzwischen sehr viel einfacher geworden. Sehr viele sterben inzwischen nicht mehr an ihrer HIV-Infektion, wenn sie von kompetenten Ärzten behandelt werden.

Da solltest Du Dich erkundigen, ob es in Deiner Nähe eine Praxis gibt, die sich auf die Behandlung von HIV und Hepatitis spezialisiert hat, in Deiner Nähe gibt. Das wäre die richtige Adresse. Auf jeden Fall ist die Diagnose schon lange kein Todesurteil mehr. Wenn Du damit seelisch nicht fertig wirst, solltest Du Dir psychotherapeutische Hilfe suchen oder vielleicht auch einer Selbsthilfegruppe anschließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sizzla2014
12.03.2014, 17:04

vielen dank für deine zeit erstmal! aber mich interessiert erstmal woher weisst diese ärztin das ich hiv positiv bin, ich würde im krankenhaus noch bei hausarzt nicht getestet! nur lues würde getestet... hiv kostet extra sagte mir mein hausarzt. das mit praxis sucherei werde ich erst drum kümmern wenn ich tatsächlich hiv positiv bin was ich nicht glaube.....viel dank nochmal!

0

Woher soll die Ärztin wissen ob du HIV hast, wenn sie nicht mal darauf getestet hast. Blödsinn.

Um zu wissen ob du HIV hast oder nicht muss ein extra Test gemacht werden. Mit raten kommt man nicht weit. Schlechte Ärztin würde ich sagen.

Geh doch einfach mal zum Gesundheitsamt und lass dort einen HIV test machen. Der ist anonym und kostenlos. Erst durch solchen Test hast du Gewissheit. Vorher nicht.

Also mach dich nicht verrückt und lass dir keinen Mist von deiner Ärztin erzählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sizzla2014
12.03.2014, 20:54

danke für deine zeit max! ja, mach ich hab termine am freitag bekommen. hoffe sehr das ich negative bin :-( vielen dank nochmal.

1

Versuche dich erstmal zu beruhigen. Noch ist noch nichts klar und leider leben wir in einer Welt in der es auch HIV gibt. Es tut mir Leid für euch. Hmmmmmmm... versucht aber das beste daraus zu machen und es gibt heute sehr gute Medikamente um HIV in Schach zu halten, zumindest damit daraus nicht so schnell AIDS wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?