HIV infiziert und wie kann man es bekommen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bitte lies dir mal zuerst meinen Leitfaden hier durch. Da steht schon das meiste drin.Deshalb erspar ich mir jetzt mal die Erklärung der Übertragung.

http://www.gutefrage.net/tipp/hiv-leitfaden

Ich weiß nicht von welchem Test du redest, den du mit 14 machen musstest, aber auf HIV wurde da mit Sicherheit nicht getestet. Und ob man HIV hat merkt man nicht. Das kann einem nur ein richtiger HIV Test verraten.

Und ist HIV eine Krankheit die man geboren bekommen kann oder nur sich invizieren kann ?

Man kann mit HIV geboren werden, aber nicht weil die Krankheit vererbt wurde,sondern weil sie während der Schwangerschaft oder dr Geburt von der Mutter bekommen hat. Wenn die Mutter also HIV hat und keine Medikamente bekommt, kann sie das Baby infizieren.

Aber deine Freundin wird sicherlich kein HIV seit der geburt haben, denn dass wüsste sie mit Sicherheit.

Und solltet ihr beide jetzt Panik haben, dann geht doch einfach beide mal zum Gesundheitsamt und lasst euch dort testen. Der Test dort ist anonym und kostenlos.

Und nach einer Woche wisst ihr Bescheid :)

Es gibt Babys, die sich bei der Geburt bei ihrer HIV infizierten Mutter anstecken. Vererbt bekommt man diese Krankheit nicht. HIV holt man sich beim Austausch von Körperflüssigkeiten wie Blut und Sperma. Wenn man häufig wechselnde Geschlechtspartner hat, mit denen man ungeschützten Verkehr hat, dann kann unter Umständen schon einmal einer dabei sein, der HIV positiv ist. Somit ist es ohnedies Pflicht, nur mit Gummi Sex zu haben, wenn man nicht in einer vollkommen monogamen langjährigen Beziehung ist. Ich schließe es bei deinen Schilderungen aber aus.

Man kann HIV infiziert zur Welt kommen wenn die Eltern auch infiziert sind. Anstecken kann man sich durch körperflüssigkeiten. Wenn ihr das 2 mal Sex hattet und vorher nicht ungeschützten Sex hattet ist die Wahrscheinlichkeit nicht sehr hoch das einer von euch HIV hat. Merken tust du das garnicht erst wenn AIDS ausbricht. Und bei einem schulischem Bluttest mit 14 wird sicher kein Aidstest gemacht. Wenn du es genau wissen willst geh zum Arzt und lass dich testen

Man kann HIV infiziert zur Welt kommen wenn die Eltern auch infiziert sind.

Nicht ganz korrekt. Dem Baby kann es Schnuppe sein, ob der Vater zb. HIV hat. NUR wenn die Mutter HIV positiv ist, kann sie das Baby infizieren. Der Vater kann das nicht.

0

Ich geb dir einen Rat um es herauszufinden: Schütte eine Rolle Mentos in eine 2L Cola. Und dann schnell den Deckel zu, dann musst du nurnoch Abstand nehmen!

Sie ist vererbbar und durch sex austauschbar. das heist, wenn du es z.B. geerbt hast, hat es deine Freundin jetzt vlt. auch und umgekehrt.

Dass HIV vererbt wird, ist aber totaler Quatsch.

2

Autsch! Dein wissen über hiv/aids ist sehr niedrig. Du bekommst aids mit ohne kondom,fixen,tränenflüssigkeit,sperma,blut,scheidenflüssigkeit,muttermilch usw. Es kann nur angeboren werden wenn mutter hiv ist dann sie ein kind bekommt und dann ist es sehr sehr hoch die wahrscheinlichkeit das das kind auch hiv ist. Wenn man glück hatte und das kind nicht hiv ist sollte man es mit oder ohne hiv KEIN muttermilch geben.

Was möchtest Du wissen?