Hiv direkt nach der Infektion beweisbar?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein - direkt nach der Infektion ist das nicht moeglich. 

Der Test, der am fruehesten Viren feststellen kann, ist der PCR Test und der zeigt (wenn ich mich recht erinnere) im Schnitt nach 11 Tagen die Existenz von Virenmaterial im Blut an.

Ein aktueller HIV Antikoerpertest zeigt im Schnitt nach 22 Tagen und ein Antigentest nach 16-18 Tagen eine HIV Infektion an.

Das bedeutet allerdings nur, dass diese Tests bereits positive Ergebnisse recht frueh anzeigen koennen. Wenn man also nach 3 Wochen bei einem aktuellen HIV Labortest ein positives Ergebnis bekommt, dann sollte man das auf alle Faelle ueberpruefen lassen - sollte man allerdings nach 3 Wochen ein negatives Ergebnis bekommen, dann sagt das rein garnichts aus. Erst ein negatives Ergebnis nach der als sicher geltenden Zeitspanne, schliesst eine HIV Infektion mit hoher Wahrscheinlichkeit aus.

Bei einem aktuellem Labortest (Antikoerper-/Antigentest der 4. Generation) kann man nach 6 Wochen davon ausgehen, dass ein negatives Ergebnis sicher ist. Aeltere Labortests (Antikoerpertests der 3. Generation) und Schnelltests gelten erst (offiziell) nach 12 Wochen als sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaxGuevara
03.10.2016, 11:00

Korrekt. Da gibts nichts mehr hinzuzufügen. 

DH

0

nein, das kann erst nach Zeit nachgewiesen werden. Du kannst als Träger es jahrelang haben bevor die eigentliche Krankheit erst ausbricht. Du kannst diese aber als Träger weitergeben und andere infizieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Dich die Angst vor einer HIV-Infektion so quält (Du hast jetzt mehrere diesbezügliche Fragen hereingestellt), dann solltest Du das Thema Sex zumindest bis zum Heiraten sein lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, die Viren sind überhaupt nie messbar. Was bei einem Test aufgespürt wird, sind die Antikörper gegen das Virus, das geht erst nach ca. drei Monaten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von svenwie
03.10.2016, 08:09

Das stimmt nicht - die Viren (oder besser einige Bestandteile der Viren) koennen direkt nachgewiesen werden.

Bei einem aktuellen HIV Labortest wird heutzutage nach Antikoerpern aber auch nach Antigenen getestet und diese Antigene sind Virenbestandteile. Auch ein PCR Test sucht direkt nach Viren und nicht nach Antikoerpern.

0
Kommentar von svenwie
03.10.2016, 11:09

... das geht erst nach ca. drei Monaten.

Das ist bei aelteren Labortests (3. Generation - Antikoerper) und bei Schnelltests richtig. 

Bei aktuellen Labortests (4. Generation - Antikoerper/Antigen) reichen schon 6 Wochen aus, um ein sicheres Ergebnis zu bekommen ...

0

Nein. Das dauert! HIV lässt sich auch sehr gut behandeln. Ist deutlich ruhiger um HIV geworden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, HIV Infektionen kann man erst nach 3-4 Monaten fststellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von svenwie
03.10.2016, 08:11

Nein - das stimmt heute so nicht mehr. Ein heute ueblicher Labortest liefert heute nach 6 Wochen ein sicheres Ergebnis.

1

Was möchtest Du wissen?