HIV dadurch möglich?

3 Antworten

Ziemlich sicher ist da nichts passiert.
Wenn du so Panik vor so etwas hast, wieso entfernst Du denn dann Deine Pflaster so schnell?
Wäre doch viel sinniger Wunden länger zu schützen, dann denkst Du vielleicht weniger über sowas nach ;)

In getrocknetem Blut kann das Virus (falls es überhaupt infiziertes Blut war...) nicht existieren. Auch in frischem Blut an der Luft stirbt es relativ schnell ab.

Du hast phobische Tendenzen...war wohl noch nicht das letzte Mal, dass du Panik schiebst.

Da getrocknet, nein. Da Einstichstelle winzig, nein.

In Papier wo viel Blut dran war getreten,Risiken?

Hallo,also ich bin in ein Tachentuch wo sehr viel Blut dran war mit nackten Füßen reingetreten.Könnte ich dadurch HIV bekommen,wenn der der da geblutet hat das hätte?Und wie lange überleben die HIV Viren außerhalb des Körpers? Danke für ernstgemeinte Antworten

...zur Frage

Sind das Suizidgedanken und wenn ja ist das gleich wieder ein Grund für die Klinik?

Ich war neulich für 8Wochen in der Psychiatrie.

Das hat auch ein bisschen was gebracht, aber momentan geht es mir schon wieder richtig schlecht.

Ich habe teilweise auch richtig merkwürdige Gedanken. Irgendwann kam mir mal so urplötzlich in den Sinn: "Wenn du dich umbringst, dann erhänge dich, das ist die beste Möglichkeit, um sich das Leben zu nehmen!"

Ich denke halt auch ziemlich oft über das Thema nach. Also vor ein paar Tagen dachte ich mir, dass ich bevor ich mir das Leben nehme noch ein paar Briefe an bestimmte Personen schreiben muss. Ich habe mir da sogar schon überlegt, was ich schreiben würde.

Ein anderes mal habe ich mir überlegt, WO ich mich umbringen könnte.

Ich denke ständig darüber nach. Das Problem ist, dass ich mich halt selber nicht wirklich ernst nehme. Eigentlich will ich gegen meine Probleme ankämpfen und die Depression besiegen. Ich will stärker sein.

Auf der anderen Seite fühle ich mich so leistungs- und lebensunfähig. Ich kann das gar nicht so beschreiben, aber ich habe einfach das Gefühl nichts auf die Reihe zu bekommen.

Ich fange bald ein langes Praktikum an und habe auch da richtig große Angst vor, weil ich nicht weiß, wie ich das überhaupt auf die Kette kriegen soll. Es macht auch einfach keinen Sinn, weil es eigentlich keinen Grund gibt, der meine Angst zu versagen begründen würde.

Ich denke mir dann auch teilweise schon so etwas wie:"Ich kann das Praktikum einfach nach 6 Monaten abbrechen und dann kann ich noch mal in die Klinik und dann im Sommer die Ausbildung starten!"

Wobei ich auch schon wieder richtig Panik bekomme, wenn ich an die Ausbildung denke. Ich weiß da natürlich auch nicht, wieso ich da so große Angst vor habe.

Ich hasse mich auch, weil ich mich in letzter Zeit häufig selbstverletzt habe. Also heute Abend habe ich 10 Tage ohne SV durchgestanden, aber fast jeder einzelne Tag war ein Kampf. Ich weiß auch nicht, wie lange ich das noch durchstehen kann.

Ich habe nächste Woche noch einen Termin bei einem Psychologen und bei einem Psychiater. Da werde ich das alles auch einmal ansprechen, aber vielleicht hat hier auch schon jemand einen Tipp für mich und kann mir folgende Fragen beantworten:

Zählen diese Gedanken schon als Suizidgedanken? wenn ja, wie gravierend sind diese einzuordnen?

Kann es sein, dass mir wieder nahegelegt wird, dass ich mich aufgrund dieser Gedanken einweisen lassen sollte?

bestünde sogar die Möglichkeit, dass ich eingewiesen werde und zwangsmäßig auf die geschlossene komme?

DANKE :)

...zur Frage

Toilettenpapier mit getrockneten Blut verunreinigt. Damit Scheide abgewischt! Infektion?

Hallo, war heute im Krankenhaus auf der Toilette. HAbe erst später gemerkt das an der Toilettenpapierrolle getrocknetes Blut war. Nun habe ich mit damit meine Scheide abgewischt. Kann ich davon irgendwelche Infektionen oder HIV bekommen?

Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Würde man sich mit hiv infizieren wenn?

Würde man sich (als mädchen) mit hiv infizieren wenn man gerade die Periode hat und dann z.B. ausversehen in einen Teich fällt... würde man sich dann dadurch mit hiv infizieren wegen dem blut von der periode ?

...zur Frage

Fremdes Blut auf irritierte Haut= aids gefahr?

Ich hab fremdes blut auf meine hand bekommen ( meine haut war sehr irritiert und da war noch getrocknetes blut von mir ). Das blut war 30 sekunden drauf. Besteht die gefahr hiv zu bekommen oder ist da keine gefahr?

...zur Frage

Kann ich mich durch trockenes Blut mit HIV infizieren?

Und zwar: eine Kollegin von mir hatte Kontakt mit HIV-infiziertem Blut. Dieses Blut ist auf ihre Haut gekommen, auf der sich Kratzer ihrer Katze befanden. Diese Wunden haben geblutet, sind aber trocken.

Wenn da jetzt flüssiges HIV-infiziertes Blut drauf kommt, könnte sie sich anstecken? Google spuckt leider nur den umgekehrten Fall aus (getrocknetes HIV-infiziertes Blut auf flüssiges gesundes Blut).

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?