Hitzschlag - Obduktion?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Unspezifische Blutungen im Bereich der Hirnhäute, Hirnödem, Nachweis von allgemeiner thermischer Schädigungen im Blut (Muskel-/Eiweißprodukte etc., die durch thermische Zerstörung zustande kommen), bei längerer Hitzeeinwirkung Nierenschäden u.ä.

PS: Proteine schmelzen nicht, sie denaturieren.

Aha! Vielen Dank! :D wenn man genauer darüber nachdenkt ist es logisch... Ich sollte mir solche Fragen einfach nicht nachts stellen. Trotzdem danke nochmal - jetzt kann ich beruhigt einschlafen hahaha!

0
@JustChloe

Wegen dem schmelzen - mir ist das Wort Gerinnung nicht mehr eingefallen... Und dann hab ich einfach schmelzen geschrieben.

0

Proteine schmelzen nicht, sondern werden fest. Proteine ist nur ein anderes Wort für Eiweiß, und wenn du ein Ei in die Pfanne haust, dann wird das ja auch fest. Das passiert aber höchstwahrscheinlich nicht im Körper bei einem Hitzschlag... Man stirbt auch nicht gleich dran.

http://de.wikipedia.org/wiki/Hitzschlag#Hitzschlag

Oh... Dann war das doch genau anders herum... Naja. Ja, dass man davon nicht zwangsläufig stirbt ist klar... Aber sollte man sterben (Hitzetod) wie kann man das bei einer Obduktion herausfinden?

0

Was möchtest Du wissen?