Hitzschlag?!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Trink schön viel und leg Dich am Besten noch mal hin...geh nicht mehr in die Sonne. Jetzt mal keine Panik! Kannst auch heute nachmittag noch zum Arzt gehen, wenn Deine Mutter wieder da ist (guck mal, wie es Dir nachher geht). Gute Besserung!

Wenn es jedoch zu schlimm ist, mit Erbrechen und so, dann ruf Deine Mutter noch mal an, dass Du einen Arzt brauchst.

danke :)

0

Warst du denn gestern zuu lange in der Sonne bzw. ist dir da schon aufgefallen, dass dir leicht schwummrig wird? warte ab ob es morgen besser wird... wenn nicht sofort zum Arzt!

ja gestern war ich fast den ganzen tag auf dem dach sonnen

0
@cokeli3

Dann kann das gut ein Hitzschlag sein, naja da heißt es viel trinken und hinlegen. Ich hatte auch schon nen Hitzschlag gehabt, allerdings war der bei mir sehr leicht... hatte nur eine erhöhte Temperatur und Halsschmerzen. nach einen Tag ging es dann wieder! ;) Dir eine Gute Besserung!

0

wenn du fieber haben solltest, ist das ein alarmsignal. dann muß unbedingt ein arzt nach dir sehen. muß nicht gleich ein hitzschlag sein.

kreislaufprobleme evtl. durch zuviel sonne ?

nein ich habe kein fieber.

0

Den Hitzeschlag hättest du gestern schon gehabt und nicht erst nach einer durch geschlafenen Nacht, es muss was anderes sein, geh zum Hausarzt der wird dir weiter helfen.

natürlich kann der sich erst nach einer Nacht bemerkbar machen!

0

Lass dich von deiner Mutter ins Krankenhaus fahren.. Ferndiagnosen sind bei sowas schwer.

meine mutter ist ja arbeiten. ich habe sie nur von zu hause angerufen. Was soll ich jetzt machen?

0

....das nennt sich montagmorgenphobie;-)

solange du den weg zum computer noch findest und es schaffst den hochzufahren...kann es dir sooo schlecht nicht gehen....finger aus dem hintern und ab in die schule;-)

einzig richtige antwort, DH

0

Geh besser mal zum Arzt.

Was möchtest Du wissen?